Marketing und Werbung - Produkte und Köpfe

20.10.2018 die neue TV Welt Primitiv gestaltete Erklärfilmchen haben Erfolg

Das Konzept von Kurzgesagt in a Nutshell ist beeindruckend

Kurzgesagt – In a Nutshell landet auf der Nr. 1. Foto: Kurzgesagt – In a Nutshell/Youtube

Von: GFDK - Marketing News - Jochen Kalka

Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V, schreibt mir heute, wie man mit Streamingangeboten Erfolg hat, auch wenn sie Primitiv gestaltetet sind. Das ist wohl die neue TV-Welt.Lieber Herr Böhmer,natürlic... mehr

18.10.2018 tote Leben länger Es geht Bergab, nicht nur in der Politik, auch im Print-Budget

Nach der Wahl: Die Marketingabteilung von Sixt hat wieder mal schnell reagiert. Ob es mit Seehofer tatsarchlich bergab geht steht noch nicht fest

Nach der Wahl: Die Marketingabteilung von Sixt hat wieder mal schnell reagiert. Ob es mit Seehofer tatsächlich bergab geht steht noch nicht fest. Foto: Sixt

Von: GFDK - Marketing News -W&V Jochen Kalka

Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V, glaubt das es um die Zukunft von CSU-Parteichef Horst Seehofer düster aussieht, und es für ihn bergab geht. Darauf kann ich nur sagen, tote Leben länger. Das ... mehr

17.10.2018 Die Köpfe rollen Media-Markt und Saturn haben kein Gespür für die Kundschaft

Am Wetter soll es gelegen haben, die schlechten Umsaetze. Eine maue Erklaerung des Vorstandes von Media-Markt und Saturn

Am Wetter soll es gelegen haben. Eine maue Erklärung des Vorstandes von Media-Markt und Saturn. Foto: W&V

Von: GFDK - Marketing News - W&V Frank Zimmer

Frank Zimmer, Redaktionsleiter Online von W&V, schreibt mir, das die mauen Begründungsversuche für die schlechten Umsätze, die von den Media-Markt-Saturn-Oberen via Deutschlandfunk kommuniziert wur... mehr

16.10.2018 Social-Media-Größen Als Influencer anfangen und als Unternehmer aufhören

Farina Opoku: Das Ding ist, dass das Internet eine sehr surreale Blase ist. Ein Blick bei Googel zeigt ihre derzeitige Prominez

Farina Opoku: "Das Ding ist, dass das Internet eine sehr surreale Blase ist". Ein Blick bei Googel zeigt ihre derzeitige Prominez. Foto: GFDK

Von: GFDK - Marketing News - W&V Frank Zimmer

Frank Zimmer, Redaktionsleiter Online von W&V schreibt mir wie man vom Influencer zum Unternehmer wird.Lieber Herr Böhmer,was die Bloggerin Farina Opoku meiner Kollegin Manuela Pauker im Interview ge... mehr

13.10.2018 Ein Auto für Deppen? Daimler feiert den Zweieinhalb-Tonner "Mercedes G"

Wenn man gemein waere, koennte man sagen, dass die G-Klasse ein Auto ist, mit dem man Deppen schon von Weitem erkennt, schrieb Welt-Online

Wenn man gemein wäre, könnte man sagen, dass die G-Klasse ein Auto ist, mit dem man Deppen schon von Weitem erkennt, schrieb Welt-Online. Foto: Screenshot YouTube

Von: GFDK - Marketing News- W&V Frank Zimmer

Frank Zimmer, Redaktionsleiter Online von W&V, schreibt mir über ein Auto, das für unsere Städte nicht gemacht ist. Ein Luxusvehikel das mehr als zwei Parkplätze braucht, und das nur die Muttis in... mehr

11.10.2018 Verantwortung der Werbetreibenden Viel Euro in die unergründlichen Schlünde der Digitaldrachen

VDZ-Chef Scherzer will Werbungtreibende nicht so einfach aus der Verantwortung entlassen

VDZ-Chef Scherzer: will Werbungtreibende nicht so einfach aus der Verantwortung entlassen. Foto: VDZ

Von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V liefert mir einmal wieder viele Informationen aus dem Marketing-Leben. Das sich Werbetreibende iher Verantwortung nicht bewust sind, ist mal ein neuer Ansatz. Rolf ... mehr

11.10.2018 Billiger als die Mutter Gruselig und billig, Jürgen Drews, Xavier Naidoo plus Dieter Bohlen

Juergen Drews, Koenig von Mallorca, wirbt den Nachtkoenig aus Game of Thrones als seinen Nachfolger an

Jürgen Drews, König von Mallorca, wirbt den Nachtkönig aus Game of Thrones als seinen Nachfolger an. Foto: Nexible

Von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V, schreibt mir zu einigen Grusselgeschichten über Jürgen Drews, Xavier Naidoo und Dieter Bohlen. Na ja, Grusseln tue ich mich ja gerne. Lieber Herr B... mehr

10.10.2018 was ist schon wahr Die grüne Landtagskandidatin Christina Haubrich auf Breitbart

Die Online-Enzyklopaedie Wikipedia laesst das rechte Nachrichtenportal Breitbart nicht mehr als Quelle fuer Fakten zu

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia lässt das rechte Nachrichtenportal Breitbart nicht mehr als Quelle für Fakten zu. Foto: Screenshot breitbart.com

Von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V, stellt heute die Frage, kann man überhaupt noch jemanden Glauben? Dabei hatten wir zuletzt noch gute Nachrichten. Mercedes konnte sich über das aktue... mehr

08.10.2018 Mercedes auf Platz 8 Rankings sind eine tolle Sache, wenn man gut abschneidet

Zukunft der Marke: Der EQC soll der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen sein

Zukunft der Marke: Der EQC soll der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen sein. Foto: Mercedes-Benz

Von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Holger Schellkopf, Chefredakteur von W&V schreibt mir, das die Deutschen Autobauer, trotz Dieselgate, im internationalem Ranking gut abschneiden. Wer hätte das gedacht?Lieber Herr Böhmer,Rankings si... mehr

06.10.2018 klugscheißende Eigengewächse Apps-Quatsch, Kindskopf lernt per se sehr schnell

Was auch immer ein Ziel sein kann, wenn es um Apps-Quatsch geht. Und, ja, Affen haetten das ebenso schnell drauf, wie Kinder

Was auch immer ein Ziel sein kann, wenn es um Apps-Quatsch geht. Und, ja, Affen hätten das ebenso schnell drauf, wie Kinder. Foto: GFDK

Von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V, schreibt mir über Apps-Quatsch und klugscheißende Eigengewächse. Zuletzt schrieb mir Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V, dass der Investor Frank Th... mehr

26.09.2018 Auch eine Art Luxus-Strategie Luxus bringt Kohle, mit Ernährung, Gesundheit und Fitness

Aus Weight Watchers wird WW. Im Dezember startet die neue Markenkampagne

Aus Weight Watchers wird WW. Im Dezember startet die neue Markenkampagne. Foto: Weight Watchers

Von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V, hat heute gleich drei Nachrichten aus der Marketing-Welt für uns. Gestern ging es noch darum, dass sich die Werbeverbände auf eine Influencer Richtl... mehr

25.09.2018 Influencer Richtlinie Geschäftsmodell Influencer-Marketing wurde geregelt

Hat Antonia Elena ihr Sommer Outfit bezahlt?

Antonia Elena präsentiert ihr Sommer-Outfit. In Zukunft muß sie aber darauf hinweisen, woher sie das Outfit hat und ob sie dafür bezahlt wurde. Foto: Instagram/Antonia Elena

Von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Gestern schrieb mir Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V, dass Werbung immer noch oftmals sexistisch ist. Ich habe meine Zweifel, dass sich das ändern wird. Holger Schellkopf, Chefredakteur von W&V ... mehr

24.09.2018 Rügen des Deutschen Werberats Sexistische Werbung, Rügen haben lange Beine

Sexistische Werbung, Ruegen haben lange Beine und bringen nichts wie Roofys beweisst

"Du magst es doch prall, rund und saftig?": Sexistische Werbung, Rügen haben lange Beine und bringen nichts wie Roofys beweisst. Screenshot aus dem "Roofys"-Video. Foto: Roofy ́s Flavours

Von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V schrieb mir zuletzt: Erst hieß es: Die beiden Sesamstraße-Kerle sind schwul. Das enthüllte der Serien-Autor Mark Saltzman, um anschließend einen Rü... mehr

22.09.2018 Ernie und Bert Die beiden Sesamstraße-Kerle sind doch nicht schwul

Ernie und Bert, die Sesamstrassen Kerle sind doch nicht schwul

Ernie und Bert, die Sesamstrassen Kerle sind doch nicht schwul. Foto: Screenshot

Von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Ressortleiter Marketing von W&V schreibt mir tolle Geschichten aus der Werbe und Marketing-Welt.Lieber Herr Böhmer,Vorsicht, Tony Petersen! Ja, der Sparwahn bei Filmproduktionen gehö... mehr

Treffer 1 bis 15 von 205