Lebensart - die Kunst zu leben

Lebensart - Essen und Trinken

  • Rezeptbuch von Gaz Oakley
    Wahre Geschmacksexplosionen in der veganen Küche

    Plants Only (Unimedica, erscheint September 2020) ist das neue Rezeptbuch des jungen Starkochs Gaz Oakley. Es versammelt 70 supereinfache vegane Rezepte, die sich auch für Leute mit wenig Zeit eignen. Gleichzeitig bieten sie wahre Geschmacksexplosionen.

    Mit Kochzeiten von gerade einmal 15 Minuten sind viele Mahlzeiten sehr schnell nachzukochen. Außerdem folgen die Rezepte dem Trend des „Batch Cooking“ – das bedeutet, mehrere Portionen können für eine Woche vorbereitet werden.

    In Plants Only  sind die Rezepte von Gaz einfacher als je zuvor. Mit seinen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tipps und Ratschlägen kann jeder großartiges veganes Essen kochen.

    Symbole informieren zu jedem Gericht, welche Rezepte beispielsweise besonders proteinreich sind und so für mehr Power im Alltag und Sport sorgen.

    Keine Aufregung, keine ausgefallenen Zutaten, nur fantastisches Essen für „busy people“: Plants Only zeigt, wie vegane Ernährung im Alltag funktioniert.

    Gaz Oakley faszinierte schon als Kind die Arbeit am Herd und so wurde er Profikoch. Als er 2015 aus Liebe zu Tier und Umwelt die vegane Ernährung für sich entdeckte, teilte er seine Erfahrungen erst auf Instagram und später auf YouTube.

    Dass vegan nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker sein kann, bewies er bereits in seinem ersten Kochbuch „Vegan 100“, das mittlerweile ein Kultbuch der veganen Szene ist.

    Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

    mehr
  • Fruehstück, Lunch, Aperitif – sobald die Suedtiroler Sonne scheint, ist die Bistro-Terrasse der Therme Meran Hotspot fuer Einheimische und Besucher
    im pulsierenden Herzen der Stadt
    Aperitivo, Kellereiführung und Weinverkostung in Meran

    Aperitivo im pulsierenden Herzen der Stadt - Auch wenn ihr puristischer Stil radikal von der Belle-Époche-Architektur rundherum abweicht, hat sich die Therme Meran binnen kürzester Zeit zu Merans neuem Herzstück entwickelt.

    Mittlerweile ist der Platz vor dem markanten Glaskubus eine der angesagtesten Aperitivo-Locations der Stadt. Zu Spritz und Co. werden alpin-mediterrane Spezialitäten aus frischen, saisonalen Produkten serviert – die fantasievollen Pasta-Kreationen sind mittlerweile sogar schon unter Meranern legendär. www.termemerano.it/therme/bistro

    Kellereiführung und Weinverkostung

    Die Cantina Merano zählt unter Kennern mittlerweile zu Südtirols besten Genossenschaftskellereien mit etwa 380 Mitgliedswinzern und insgesamt nur 260 Hektar Rebfläche – ein Beweis dafür, wie in Südtirols klein strukturierten Weingütern gearbeitet wird: individuell, von Hand und mit viel Liebe.

    Vom wohlschmeckenden Resultat können sich Vinophile bei einer Verkostung in der Önothek überzeugen. Von 1. April bis 30. Oktober 2020 gibt es zudem immer mittwochs, donnerstags und freitags jeweils um 15 Uhr eine Führung (Voranmeldung erforderlich). www.kellereimeran.it

    Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

    mehr
  • Die hohe Qualitaet und das gute Preis-Leistungs-Verhaeltnis der Pizzen im 357 sind ueber Merans Stadtgrenzen hinaus bekannt
    in Südtirols südländischste Metropole
    Feinkost für zu Hause und gute Pizza in Meran

    Wer Meran verlässt, ohne sich in den zahlreichen Genussoasen der Thermenstadt mit Köstlichkeiten für zu Hause einzudecken, wird es ganz sicher bereuen.

    Denn die Auswahl der regionalen und nationalen Gourmet-Shops ist groß. Zu den Highlights zählen Siebenförcher und der Pasta Shop unter den Lauben, Delikatessen Ausserer am Pfarrplatz und Pur Südtirol im Meraner Kurhaus.

    Bei Letzterem finden sich ausschließlich lokale Erzeugnisse, unter anderem von der bäuerlichen Qualitätsmarke „Roter Hahn“.

    Tipp: Von Mitte März bis Mitte Oktober gastiert außerdem samstags von 9 bis 13 Uhr der Meraner Markt in der Oberen Freiheitsstraße.

    Einfach nur gute Pizza

    Die Philosophie von Andrea, Maria und Flavio vom 357 ist so simpel wie anspruchsvoll: einfach nur gute Pizza servieren. Darum schenken sie der Zubereitung mit ausschließlich frischen Zutaten besonders viel Aufmerksamkeit.

    Das Ergebnis sind die besten Teigfladen, die Meran zu bieten hat plus knackige Salate und coole Drinks zum annehmbaren Preis, nur fünf Minuten vom Kurhaus entfernt und um die Ecke von der Therme. https://trecinquesette.it

    Entspannte Sterneküche im Restaurant Sissi

    Andrea Fenoglios Hommage an Merans berühmteste Touristin ließe dem Namen nach auf barocken Prunk und pompöse Outfits schließen – nichts dergleichen aber finden Feinschmecker vor, wenn sie im Restaurant Sissi Platz nehmen.

    Stattdessen diniert man zwischen zeitlosen Jugendstil-Klassikern, einen Dresscode gibt es ohnehin nicht. Vielmehr fokussiert sich der Koch, der seinen Michelinstern seit 2009 hält, auf die Passion fürs Produkt, authentische Gastfreundschaft und eine Weinkarte mit mehr als 500 Posten. 5-Gänge-Menü ab 85 €. https://sissi.andreafenoglio.com

    Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

    mehr

Lebensart - Reisen und Urlaub

  • Das Waldorf Astoria Ithaafushi auf den Malediven freut sich ab 15. Juli 2020 auf internationale Gaeste
    Urlaub im Inselparadies
    Das Waldorf Astoria Maldives wartet auf Gäste

    Mit der Öffnung der Malediven für internationale Touristen am 15. Juli 2020 empfängt auch das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi im Süd-Malé-Atoll wieder Gäste.

    Das im Juli 2019 neu eröffnete Luxusresort verfolgt mit „Clean Stay“ ein konzernübergreifendes Hygienekonzept, das unter anderem kontaktlose Lieferung von Speisen beinhaltet.

    Die Stornobedingungen wurden an den Mutterkonzern Hilton Hotels & Resorts angepasst, sodass jeder Aufenthalt bis zu 24 Stunden vor Anreise kostenlos umgebucht oder gecancelt werden kann.

    Touristen erhalten aktuell von der maledivischen Regierung ein kostenfreies, 30 Tage gültiges Visum.

    Eine Nacht im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi kostet zum Beispiel in der Riff-Villa mit eigenem Pool ab 1.930 USD/2 Pers. inkl. Frühstück.

    Weitere Auskünfte

    Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi    Ithaafushi Island    South Male Atoll, Male, 20009   

    Fon +960-4-000300

    Das im Juli 2019 neu eröffnete Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi liegt im Herzen des Süd-Malé-Atolls und erstreckt sich über drei eigene Inseln.

    Urlauber gelangen per Privatyacht in 30 Minuten von der maledivischen Hauptstadt Malé in das Luxusrefugium mit seinen 122 großzügigen Villen und uneingeschränkter Sicht auf den Indischen Ozean.

    Neben Unterkünften am Strand, Riff oder „overwater“ gibt es eine einsame Privatinsel mit zwei Villen und luxuriösen Extras. Kulinarisch verwöhnt werden Gäste in elf verschiedenen Restaurants.

    Der australische Starkoch hat eigens das Konzept für das BBQ-Restaurant „The Ledge“ entworfen. Inmitten des tropischen Gartens liegt der großzügige Spa-Bereich mit zehn außergewöhnlichen Treatment-Villen und Wellness Concierges, die maßgeschneiderte Behandlungen zusammenstellen.

    Freizeitaktivitäten im Wassersport- und Fitnesscenter sowie ein betreuter Kids Club runden das Angebot ab. Das neue Waldorf Astoria ist das erste Haus der Luxusmarke auf den Malediven und gehört zu Hilton Worldwide Holdings.

    Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

    mehr
  • Sicheres Parken und Reisen geht auch in Coronazeiten mit ParkenAmFlughafen
    ParkenAmFlughafen
    Wenn Fliegen wieder möglich wird - Flughafenparkplätze in Zeiten von Corona

    Nachdem die Covid-19 Krise nicht nur das Leben eines jeden Einzelnen, sondern auch den Großteil des internationalen Flugverkehrs lahmgelegt hat, läuft das geschäftige Treiben an den deutschen Flughäfen langsam wieder an.

    Geschäftsreisende sowie die ersten Urlaubsreisenden kommen zurück und nutzen die Angebote der Airlines, Hotels und Reiseanbieter.

    Gerade in diesen Zeiten entscheiden sich immer mehr Reisende dafür, mit dem eigenen Fahrzeug zum Flughafen zu kommen, da öffentliche Verkehrsmittel oder Transferfahrten oft ein unnötiges Risiko darstellen, sich selbst oder andere Mitmenschen mit dem Virus zu infizieren.

    Deswegen kann Ihnen gerade jetzt ParkenAmFlughafen.de helfen, sicher und möglichst ohne Ansteckungsrisiko zu reisen.

    Egal, ob Sie aus dem Norden anreisen und eine zum Beispiel eine günstige Parkmöglichkeit am Flughafen Hamburg benötigen oder von einem südlich gelegenen Flughafen reisen - mit dem Vergleichstool, welches Sie für jeden großen deutschen Flughafen nutzen können, finden Sie die verschiedenen Anbieter und die geringsten Preise für jede Parkmöglichkeit.

    Unsere Anbieter achten natürlich sehr darauf, die Hygienemaßnahmen einzuhalten und Ihnen somit eine sichere An- und Abreise zu garantieren.

    Es gibt verschiedene Parkoptionen wie die Valet-, Shuttle- oder Park & Walk Angebote, die auch im Moment unterschiedliche Levels an Schutz vor dem Virus anbieten.

    Somit bevorzugen zum Beispiel unsere Kunden fürs Parken am Flughafen Stuttgart vor allem den komfortablen Valet Service oder den preisgünstigeren Park & Walk Service, da der Kontakt mit den Parkplatzmitarbeitern vor allem bei diesen Parkoptionen gering gehalten werden kann.

    Beim Valet Service übergeben Sie Ihr Fahrzeug direkt am Flughafen an einen zertifizierten Chauffeur und benötigen somit kein weiteres Transfermittel, welches Sie sich womöglich mit weiteren Reisenden teilen müssten.

    Beim Park & Walk Service parken Sie Ihr Fahrzeug zuerst selbst und können dann zu Fuß bis zum Terminal gehen, da sich der Flughafen in unmittelbarer Nähe befindet.

    Sichern Sie sich so sorgenfreies, sicheres und günstiges Parken an deutschen Flughäfen und buchen Ihren persönlichen Stellplatz im Voraus bei ParkenAmFlughafen.

    Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

     

    mehr
  • Die Trauttmansdorffer Gaerten sind in 30 Minuten zu Fuß von der Therme Meran erreichbar
    Lustwandeln in Meran
    Lustwandeln in den Trauttmansdorffer Gärten in Meran

    Wo einst Kaiserin Sissi flanierte, erstrecken sich heute 12 Hektar Botanischer Park über einen Höhenunterschied von 100 Metern – entsprechend viel Zeit sollte man für den Besuch des natürlichen Amphitheaters einplanen.

    In über 80 Gartenlandschaften blühen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt, darunter zahlreiche prachtvolle und seltene Exoten.

    Erlebnisstationen, Künstlerpavillons, mehrere Bars sowie das Touriseum (Landesmuseum für Tourismus) machen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu Südtirols Sehenswürdigkeit Nummer eins.

    Am schönsten luncht man übrigens im Restaurant Schlossgarten oberhalb der Sissi-Terrasse mit Blick auf den großen Seerosenteich. Tipp: Das Gärten&Therme-Kombi-Ticket kostet 38 €/Pers.

    Anschließend eine Auszeit in der Pool Suite

    In den über der Badehalle schwebenden Pool Suites der Therme Meran erleben Verliebte Deluxe-Wellness für zweisame Stunden und genießen die Zeit im Whirlpool, Dampfbad oder auf dem Wasserbett. Wer mag, bucht ein Paar-Treatment, bei dem selbstverständlich die hauseigene Naturkosmetiklinie des MySpa zum Einsatz kommt.

    Sie wird zu 100 Prozent aus regionalen Rohstoffen gewonnen, darunter das gesunde Thermalwasser vom Vigiljoch sowie Edelweiß, Trauben, Äpfel, Vinschger Marmor und natürlich Kaiserin Sissis Schönheitsgeheimnis Molke.

    Pool Suites Summer Special (bis 13.9.2020) ab 159 €/2 Std. inkl. Tagesticket für die Therme und diverser Extras.

    Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

    mehr

Lebensart - Stil und Lifestyle

  • E-Zigaretten Rauchen am Arbeitsplatz und in Gaststaetten 
E-Zigaretten die gesunde Alternative zur Zigarette
    E-Zigaretten am Arbeitsplatz
    Rauchverbot am Arbeitsplatz – sind E-Zigaretten erlaubt?

    Schon lange sind in Deutschland die Zeiten von vollgequalmten und stinkenden Büros vorbei. Mittlerweile gilt nicht nur in öffentlichen Gebäuden, sondern auch in den meisten Privatunternehmen ein flächendeckendes Rauchverbot.

    Schließlich ist der Schutz der Nichtraucher schon lange auch gesetzlich geregelt. Gilt dieses Verbot eigentlich auch für E-Zigaretten?

    E-Zigaretten qualmen nicht, sondern dampfen

    Der Genuss von elektrischen Zigaretten gilt nicht als Rauchen, da hierbei kein Tabak verbrannt wird. Stattdessen wird eine Flüssigkeit verdampft, die entweder Nikotin enthält oder nikotinfrei ist. Doch im allgemeinen und auch im Fach-Sprachgebrauch wird unter Rauchen das Einatmen von Rauch verstanden, welcher bei der Verbrennung von klassischen Tabakzigaretten entsteht.

    Dies urteilte das Oberverwaltungsgericht Münster im November 2014 mit dem Aktenzeichen 4 A 775/14. Mit dem Urteil wurde entschieden, dass trotz strenger Nichtraucherschutzgesetze in Gaststätten in Nordrhein-Westfalen trotzdem gedampft werden darf. Denn laut den Richtern seien die Gefahren für Dritte beim Dampfen nicht mit denen des Zigarettenqualms zu vergleichen.

    Die Funktionsweise einer elektrischen Zigarette

    Elektrische Zigaretten verdampfen eine Flüssigkeit durch elektrothermische Erhitzung. Bei dem Dampf handelt es sich um ein Gemisch aus Glycerindämpfen und aus Propylenglycol – sie dienen als Träger des Nikotins und der Aromen.

    Im Wesentlichen besteht eine E-Zigarette aus einem Akku, einer Verdampfereinheit sowie einem Tank für die Flüssigkeit. Bei einigen Modellen simuliert eine rote LED die Glut. Während manche Modelle durch Tastendruck aktiviert werden, funktionieren andere mit Unterdruck, indem der Konsument daran zieht.

    E-Zigaretten am Arbeitsplatz

    Aus den vorgenannten Gründen kann ein Arbeitgeber den Genuss von E-Zigaretten nicht grundsätzlich und umfassend während der Arbeit verbieten. Das gilt allerdings nur so lange, wie keine betrieblichen Belange betroffen sind. Anders sieht es aus, wenn ein Mitarbeiter zum Beispiel in der Kundenbetreuung tätig ist.

    Sollte es wegen des Konsums von elektrischen Zigaretten zu Ärger kommen, sollten beide Parteien zunächst versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden. Das wäre beispielsweise die Unterbringung von mehreren E-Zigaretten-Konsumenten gemeinsam in anderen Räumen – sofern sich das organisatorisch und finanziell durchführen lässt.

     

    Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    Freunde der Künste,
    das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

     

     

    mehr
  • Die Koralle stillt die Sehnsucht nach dem Urlaub am Meer
Heutzutage sind der Vielfalt an Schmuckstuecken mit Edelkoralle keine Grenzen gesetzt
    Schmuckstücke aus Koralle
    Zeit für Koralle, ihr Rot belebt die Sinne

    Gedanken an Sommer, Sonne, Sand und Meer – Korallenrot belebt unsere Sinne. Kein Wunder, dass Schmuckstücke aus Koralle gerade in den Sommermonaten Hochkonjunktur haben.

    Die Halsbandaffaire, der Onlineshop für besondere sowie fachkundig ausgewählte antike und moderne Schmuckstücke, setzt gerne auf die charakteristische Wirkung dieses hochwertigen Materials mit seiner intensiven Farbigkeit.

    Gerade die Farbe der Sardegna Koralle – ein außergewöhnlich kräftiges strahlendes Rot – ist ein besonders schönes Highlight zu luftig lockeren Sommeroutfits und deshalb sehr beliebt.

    Sie stillt die Sehnsucht nach dem Urlaub am Meer und bringt ihre Trägerin förmlich zum strahlen. Insbesondere dieser Farbton des edlen Farbsteins aus dem Meer liegt seit jeher im Trend.

    Die Halsbandaffaire hat diesem nachgespürt und zeigt anhand ihres Sortiments, welch künstlerische Vielfalt in der Verarbeitung von Koralle steckt.Koralle.

    Der Edelstein aus dem Meer

    Als Edelstein der Meere war die Koralle bereits in den frühen Hochkulturen, wie Ägypten oder Mykene außerordentlich geschätzt.

    Nicht nur wegen ihrer Schönheit und Eleganz, sondern ebenso da sie dem Volksglauben nach seinen Träger vor den verschiedensten Leiden bewahren sollte.

    Häufige Verwendung erfuhr die Koralle daher in religiösen Schätzen und Schmuckstücken oder dicht am Körper getragenen Talismanen.

    Heutzutage sind der Vielfalt an Schmuckstücken mit Edelkoralle keine Grenzen gesetzt. Häufig wird sie in polierte oder facettierte Kugeln und Tropfen verarbeitet oder zu Cabochons geschliffen, um Ohrringe, Ketten oder Ringe zu zieren.

    Im Rohzustand ist sie matt und kommt erst durch das Polieren zu ihrem strahlenden, unverwechselbaren Farbton.Koralle.

    Ein Naturprodukt, das es zu schützen gilt

    Leider geraten Schmuckstücke aus Koralle immer wieder in Verruf.

    Ist die Koralle doch ein Lebewesen, das ganze Riffe und somit Lebensraum für verschiedene Meeresbewohner bildet. Doch nur wenige Korallenarten eigenen sich für die Schmuckherstellung.

    Die frisch geernteten Korallen bezieht die Halsbandaffaire nur von verantwortungsvollen, geprüften und zertifizierten Händlern aus Torre del Greco in Italien. Sie stammen aus überwachten Beständen und unterliegen nicht dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen.

    Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    mehr
  • Die Yoshikimono Fashion Show
Ausstellung YOSHIKIMONO
    YOSHIKIMONO Ausstellung
    Der Kimono in der Mode - Fashioning Identities in Tokyo

    Von London V & A bis zum Tokyo National Museum ist die Marke Yoshikimono wegweisend für zeitgenössische Kimonoausstellungen.
    Während die Ausstellung rund um Kimono in Mode in Kürze im V & A in London wieder eröffnet wird, wird vom 1. Juli bis 23. August im Tokyo National Museum eine neue große Ausstellung mit dem Titel "Kimono:

    Fashioning Identities" eröffnet. In dieser Ausstellung werden etwa 300 Stücke gezeigt, darunter Kimonos prominenter historischer Persönlichkeiten wie Nobunaga, Hideyoshi, Ieyasu und Atsuhime, kurzärmelige Kimonos, die direkt von Ogata Korin gemalt wurden, sowie Gemälde mit Kimonos, die nationale Schätze darstellen und Kimonos von modernen Designern. 

    Es ist eine Ausstellung von beispiellosem Ausmaß, die einen umfassenden Überblick von der Kamakura-Zeit bis zur Moderne bietet.

    "YOSHIKIMONO", eine Marke, die vom führenden Unternehmen von X JAPAN und einem globalen Künstler, YOSHIKI, kreiert wurde, wurde für diese Sonderausstellung "KIMONO" als Kreationen ausgewählt, die die Moderne repräsentieren.

    "YOSHIKIMONO", entworfen von YOSHIKI, der als ältester Sohn des Besitzers eines Kimono-Stoffladens geboren und aufgewachsen ist, zielt darauf ab, Kimonos zu kreieren, die sowohl für moderne Frauen als auch für Ausländer geeignet sind.

    Das Thema lautet "die Verschmelzung von Tradition und Innovation . " Es erbt die traditionelle Form japanischer Kleidung, den Kimono, und veröffentlicht weiterhin Kollektionen mit Modernität, wobei der traditionelle ästhetische Sinn respektiert wird.

    "YOSHIKIMONO" verdient das Konzept dieser Ausstellung, "den Kimono" auszustellen, der seit mehr als 800 Jahren überlebt hat und immer noch in neuen Moden und Situationen als Symbol der in der Moderne lebenden japanischen Kultur erscheint Ära und bieten die Gelegenheit, einen Blick auf seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu werfen ", was dazu führte, dass es für diese Ausstellung ausgewählt wurde.

    Ab Februar dieses Jahres wurde YOSHIKIMONO auch für die Kimonoausstellung des berühmten Victoria and Albert Museums in London, Großbritannien, ausgewählt und ist neben Werken berühmter Designer wie Alexander McQueen und Yves Saint Laurent zu sehen.

    YOSHIKI kommentierte: "Mehr als 10 Jahre sind vergangen, seit ich diese Marke als Designer etabliert habe. Derzeit habe ich viele Angebote aus Übersee erhalten, aber es ist mir eine große Ehre, meine Kreationen in Japan ausstellen zu lassen, dem Ursprung der Kimonokultur. im renommierten Tokyo National Museum.

    Ich bin all meinen Fans dankbar, die mich ständig unterstützen. Es würde mich freuen, wenn Sie die Ausstellung sehen könnten. "

    6 Avenue Delcassé, 75008
    www.totemfashion.com
    T +33 1 44 43 84 21

    Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

    GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

    Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

    mehr