25.11.2018 neugier und tatendrang

Medienmanager sitzen ängstlich in der Ecke und zittern, aber nicht alle

von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Jochen Kalka, Chefredakteur bei W&V ist der Meinung, dass Bernd Reichert die Probleme von RTL lösen wird und ist voll des Lobes für ihn. Aber eines dürtfe klar sein, Reichert hat dicke Nüsse zu knacken.

Lieber Herr Böhmer,

nichts tun. Nach vorne gehen. Zurückweichen. Diese drei Optionen hat grundsätzlich jedes Medienhaus. Nur eine davon ist natürlich sinnvoll, auch wenn viele Medienmanager ängstlich in der Ecke zittern und sich als mutig empfinden, wenn sie etwas wagen, was andere schon längst praktizieren.

Einen erfrischend anderen Weg gehen zwei Manager, die zum Hause Bertelsmann gehören: Bernd Reichart und Stephan Schäfer.

Reichart übernahm diese Woche das Erbe von Anke Schäferkordt , also den CEO-Posten des RTL-Imperiums, Schäfer entwickelte als oberster Produktchef von Gruner + Jahr eine komplett neue Gattung im Verlagswesen: Magazine mit prominenten Galionsfiguren.

Dabei steht Bernd Reichart vor gewaltigen Herausforderungen. Hauptproblem sind US-Plattformen wie Netflix, Amazon und Apple. Sie verdrängen mit ihren Streaming-Angeboten zunehmend das klassische TV-Geschäft. Auch gegen die schwachen Werbeeinnahmen im TV-Geschäft hat Reichert nun zu kämpfen.

Was beide Persönlichkeiten eint: Sie sind nicht nur leidenschaftliche Macher, sie sind Menschen, die sich für Menschen interessieren.

Sie hören zu, sie sind voller Neugier und Tatendrang. Sie sind optimistisch und realistisch zugleich. Sie lassen Fehler zu und fördern die innovative Energie ihrer eigenen Mitarbeiter. Das ist gelebte Wertschätzung.

So geht nach vorne.

Mehr zu den beiden Ausnahmeerscheinungen in der gedruckten W&V, die am Montag auf dem Schreibtisch liegt.

Ihnen ein entspanntes Wochenende.

Jochen Kalka

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.