12.12.2012 08:00 Winterträume zum Anziehen

WINTERMARONI - Exklusive Dirndl-Couture der Designerin Marion Wörlein

Bild 1: Designerin Marion Wörlein © WINTERMARONI

Bild 2: © WINTERMARONI

Bild 3: © WINTERMARONI

Von: WINTERMARONI - 3 Bilder

Anfänglich waren es die eigenen Dirndl, auf die Designerin Marion Wörlein immer wieder auf Events und im Freundeskreis angesprochen wurde. Wunderschön gestaltete Einzelstücke, nach der immer mehr Dirndl-Begeisterte verlangten.

 

Die Liebe zur Mode und zu alpenländischem Brauchtum, vor allem aber die Suche nach einem Dirndl, das modern, fesch, figurbetont, aber nicht zu aufgebretzelt sein sollte, brachte Marion Wörlein an die Nähmaschine.

Die verrücktesten Stoffe fanden Verwendung, neue Schnittformen und überraschende Details kamen hinzu und so wurde aus einem Hobby, ein Couture-Atelier für anspruchsvolle Kundinnen, die sich ihr persönliches Dirndl gerne auf den Leib schneidern lassen.

Marion Wörlein, die nicht nur Mode, sondern auch Stoffe liebt, nutzte ihre Reisen immer mehr dazu, nicht nur die Sehenswürdigkeiten einer Stadt, sondern auch ihre Stoffgeschäfte zu durchstöbern. Auch auf Messen war sie immer auf der Suche nach ausgefallenen und exquisiten Grundlagen für ihre neuesten Kreationen.

Die Suche nach einem Markennamen war dann eigentlich nur konsequent. „Maroni“, ein Anagramm aus dem Vornamen der Designerin, spielt auf die Einzigartigkeit der Trägerin an. Köstlich wie eine Kastanie, süß im Inneren, aber nicht leicht zu „knacken“.

Seit nunmehr drei Jahren sind Maroni-Dirndl auf dem Markt, längst als eingetragenes Label. Und immer noch wird jedes Dirndl sorgfältig von Hand gefertigt und der Kundin genau angemessen. Marion Wörlein persönlich bespricht die Details mit ihren Kundinnen, denn nur so können auch individuelle Wünsche erfüllt werden.

Seit kurzem wurde Maroni-Dirndl noch eine neue und besondere Komponente hinzugefügt. Die – streng limitierten – Winter-Maroni sind mit Pelz verbrämt und bilden ein besonderes Highlight zur bevorstehenden Adventszeit oder aber für das Weihnachtsfest.Getragen werden die neuesten Kreationen aus dem Haus Wörlein mit kurzen Jacken oder Pelzcapes.

So sind Maroni-Dirndl nicht nur ein Highlight zur Wiesn, sondern das ganze Jahr über zu Events, Familienfesten oder zum Après Ski ein perfektes und elegantes Outfit.       

Weitere Informationen unter:

www.maroni-dirndl.de  

 

 

 

Pressekontakt: info@watzka-pr.de