21.12.2017 13:17 unwiderstehlich sexy

Winterjacken und Mäntel für junge Männer: Stilsicher unterwegs

Die Herrenmode haelt einige attraktive Kleidungsstücke für den Winter bereit, und ein gut geschnittener Wollmantel gehoert in jeden Kleiderschrank

Die Herrenmode hält einige attraktive Kleidungsstücke für den Winter bereit, und ein gut geschnittener Wollmantel gehört in jeden Kleiderschrank. Foto: © istock.com/South_agency

Von: GFDK - Stil und Lifestyle

In der kalten Jahreszeit scheint es für junge Männer und große Jungs nur zwei Alternativen in der Mode zu geben: Unförmige sackartige Parkas und die Combo aus Hoodie und darüber gezogener leichter Jacke. Warum eigentlich? Auch die Herrenmode hält einige attraktive Kleidungsstücke für den Winter bereit.

Ein gut geschnittener Wollmantel ist zeitlos

Schon Opa trug den knielangen Wollmantel auf dem Weg zur Arbeit über seinem Anzug. Auch heute noch wirkt ein Wollmantel ausgesprochen erwachsen, edel und dabei unwiderstehlich sexy. Im Gegensatz zu den vielen unförmigen Parkas und Hoodies betont ein gut geschnittener Wollmantel eine schlanke athletische Figur und lässt den Träger zugleich größer wirken.

Es darf dabei gerne ein schlichtes Schwarz sein, muss aber nicht. Hell und freundlich wirkt ein Wollmantel in asphaltgrau, zu dem dann ein einfarbiger dunkler Schal am Hals getragen wird. Weitere Klassiker unter den Mantelfarben sind dunkles Marineblau und helle Brauntöne wie Camel. So kann jeder unter den vielen gerade voll angesagten Mänteln sein neues Lieblingsstück finden.

Pilotenjacken mit Fellbesatz

Ein weiterer zeitlos-attraktiver Look ist die Lederjacke oder Wildlederjacke mit Fellbesatz, die gerade wieder häufiger unter den neuen Jacken für diesen Winter anzutreffen ist. Ursprünglich wurde dieser fantastische Look für die Piloten der US-Luftwaffe geschneidert, damit sie in den Cockpits ihrer kleinen Kampfbomber nicht froren.

Später hatte sie in unzähligen Hollywoodfilmen ihren großen Auftritt und wurde spätestens mit Top Gun in den 80er Jahren zum echten Kult-Kleidungsstück. Sie ist heute in verschiedenen Varianten aus Leder, Wildleder, Kunstleder oder als Bomberjacke aus Kunstfasern erhältlich und in verschiedenen Farben wie Braun, Schwarz und Olivgrün. Die weiche helle Fellfütterung ist meist Lammfell.

Sie sieht so hinreißend aus, dass sie schon oft genug von den Freundinnen geklaut und getragen wurden. Trendsetter sollten sich beeilen und jetzt zugreifen: Tom Cruise kündigte unlängst eine Fortsetzung von Top Gun an, die die Pilotenjacke zweifellos wieder ganz nach oben auf die Hitliste der Trends katapultiert.

Passende Accessoires zu schönen Jacken und Mänteln

Damit der Gesamteindruck stimmt, dürfen edle Accessoires für Herren nicht fehlen. Zu einem schlichten attraktiven Wollmantel gehört unbedingt ein schöner Schal, der lässig um den Hals getragen wird. So richtig edel und weltmännisch wird es mit einem klassischen Hut wie dem italienischen Borsalino oder der von Indiana Jones unsterblich gemachten Fedora.

Lässige Pilotenjacken kommen dagegen ohne Schal und Kopfbedeckung aus, da der Lammfellkragen ausreichende Wärme spendet. Dafür ist hier ein anderes Accessoire Pflicht: Die ultra-coole Aviator-Sonnenbrille. Da kann Mann nur hoffen, dass im Winter oft genug die Sonne scheint.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung