28.11.2016 13:39 knallige Farben sind im Trend

Winterjacken 2.0 — die neuesten Trends in Sachen Style und Funktion

Neueste Trends fuer Damen Winterjacken

Gefragt sind heutzutage Winterjacken, die multifunktional sind. Sie sollte richtig sitzen, eine Perfekte Passform haben, winddicht und atmungsaktiv sein. ©istock.com/ Rohappy

Multifunktionale Winterjacken fuer den Mann

Knallige Farben sind 2016/2017 voll im Trend. Mit bunten Farben bringen Sie Leben in Ihre Garderobe. ©istock.com/ warrengoldswain

Von: GFDK - Redaktion

Jedes Jahr wieder ist man auf der Suche nach einer Winterjacke, die richtig warmhält und mit der man auch bei nasskaltem Wetter trocken bleibt. Wir zeigen Ihnen, was jetzt modern ist und welche Funktionen Ihre Winterjacke auf jeden Fall erfüllen sollte.

Besonders wenn Sie Wintersport betreiben, muss eine Winterjacke nicht nur optisch gut aussehen, sondern auch dafür sorgen, dass Sie trotz Schnee, Kälte und Nässe trocken und warm durch den Winterurlaub auf der Piste kommen.

Die wichtigsten Merkmale einer guten Winterjacke

Eine hochwertige Winterjacke muss vor allem richtig sitzen. Wenn die Jacke zu groß ist, kann die Körperwärme zu schnell entweichen und bei zu kleinen Jacken können sich keinerlei wärmende Luftpolster bilden. Achten Sie beim Kauf einer Winterjacke also immer auf eine perfekte Passform.

Ein zweites wichtiges Kriterium ist, dass die Jacke wasserdicht ist. Tipp: Je weniger Nähte die Winterjacke hat, desto besser wird sie Wasser und Luft abweisen. Außerdem sind hochwertige Winterjacken auf jeden Fall atmungsaktiv.

Eine Jacke, die all diese Kriterien erfüllt, ist zum Beispiel der Cook Parka von Jack Wolfskin. Dieser ist aus dem ultraleichten STORMLOCK RIPSTOCK-Material, das zudem absolut winddicht und atmungsaktiv ist.

Moderne Materialien geschickt kombiniert

Gefragt sind heutzutage Jacken, die multifunktional sind. Dazu kombinieren viele Hersteller, wie MAMMUT, verschiedene Materialien miteinander. Viele Winterjacken bestehen beispielsweise aus einem wind- und wasserabweisenden Obermaterial und einer integrierten Fleecejacke, die man bei Bedarf heraustrennen kann.

Diese Innenjacken bieten zusätzlichen Schutz und spenden extra Wärme. Außerdem wird vor allem auf leichte Materialien gesetzt, damit Sie sich auch in einer Winterjacke uneingeschränkt bewegen können und nicht durch zahlreiche Schichten eingeengt werden.

Winterjacken bringen Farbe in den Kleiderschrank

Optisch gesehen sind vor allem knallige Farben der Trend bei den Winterjacken. Egal ob Frau oder Mann, mit bunten Farben bringen Sie Leben in Ihre Garderobe. Noch dazu haben auffällige Farben auf der Piste im Schnee auch eine Signalfunktion, die im Notfall schnell und ohne Probleme gesehen wird.

 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft