21.02.2015 08:45 All-Over Wolken-Print & Dip-Dye Insel-Motiv

Vintage-Surftrend: O'Neill X Kyle NG bringen den Californian Lifestyle nach Deutschland

O Neill Kollektion

Die Kollektion umfasst 15 Teile: Shirts im klassischen Alpha Surfstyle, T-Shirts, Baggy-Short, Boardshort, Caps, Shopper und eine Messenger Bag. Bild 1-5 Quelle: Sweet Communication

O Neill Kollektion fuer SurferSurfer Vintagetrend DesignerkollektionO Neill Kollektion mit Tshirts und bagsO Neill Kollektion setzt modische Akzente
Von: GFDK - Isabell Stern

Um den Californian Lifestyle auch hierzulande leben zu können,  ist O’Neill für Sommer 15 eine wirklich spannende Collab eingegangen: Gemeinsam mit Designer Kyle NG von AXS Folk Technologies aus L.A. bringt O’Neill eine Capsule Kollektion heraus, die den Vintage Surftrend ganz aktuell übersetzt.

"Für das Design der O'Neill Kollektion habe ich mich von den verschiedenen Elementen meiner kalifornischen Wurzeln inspirieren lassen," so Kyle NG. "Wüstenthemen im Mix mit einem funktionellen Anspruch und dem typischen amerikanischen Laidback-Feeling. Ich bin in Kalifornien aufgewachsen und mein Leben war schon immer von Surf-, Skate- und Outdoor-Aktivitäten geprägt. Denke ich an Jack O'Neill, der immer draußen ist und keine Grenzen kennt, inspiriert mich das sehr. Jetzt etwas mit dem Spirit von O'Neill designen zu können, hat mich mehr als angesprochen."

Die Kollektion umfasst 15 Teile: Shirts im klassischen Alpha Surfstyle, T-Shirts, Baggy-Short, Boardshort, Caps, Shopper und eine Messenger Bag. Bei allen Styles dominieren zwei Motive: Ein All-Over Wolken-Print, dessen Grundlage ein japanischer Kimono war und ein Dip-Dye Insel-Motiv. Analog zu O'Neill´s Wetsuit Technologie nutzte Kyle eine verschweißte Kontrast-Naht für das T-Shirt mit Brusttasche, das mit seinem dezenten und doch ausdrucksstarken Verlauf-Print und weitem Halsausschnitt punktet.

Und jetzt zu Kyles absoluten Lieblingsstücken: Die Bags! "Ich dachte mir, dass ein wasserdichter Shopper und Rucksack mit verschweißten Nähten perfekt für O’Neill wäre. Inspiriert von urbanen City-Bags haben wir die klassische Messenger-Bag neu interpretiert."

Für O'Neill ist das eine neue Form, die sowohl in der City als auch im Gelände verwendet werden kann. Die Vordertasche bietet Platz für die wichtigsten sieben Sachen; das Hauptfach genug Raum für Ausrüstung und Wetsuit. Der Shopper mit ebenfalls verschweißten Nähten ist ideal für einen schnellen City-Surf.


Sweet Communication
Isabell Stern
Kolosseumstr. 1a
80469 München