30.01.2012 07:58 Models wie filigrane Kunstwerke

Stil und Lifestyle: Das Trendlabel Kaviar Gauche setzt das Thema "Himmel und Hölle" virtous in Szene

(c) Kaviar Gauche

Von: qvest magazin - 4 Bilder

Einen Hauch von weißem Lack an den richtigen Stellen und einen Ganzkörper-Schleier – gerne auch in schwarz – so sieht die Braut von heute aus, wenn es nach Kaviar Gauche geht. Das Spiel aus Himmel und Hölle, Unschuld und Verführung, Transparenz und Verhüllung spielt bei Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl eine führende Rolle und wird virtuos in Szene gesetzt. Eng anliegende Corsagenkleider mit bestickten Dornenblüten neben langen, hoch in der Taille getragenen Plissee-Röcken schmücken die Körper der Models wie filigrane Kunstwerke.

Quelle: www.qvest.de

 

Publisher / Editor-in-Chief (v.i.s.d.p.)
Michael Kaune
kaune@remove-this.qvest.de