23.05.2012 07:32 Ein Geheimtipp wird zum Kult

Stil und Lifestyle: Bavarian Bohème schafft den Sprung vom Geheimtipp zur angesagten Lifestyle-Marke

(c)Bavarian Boheme

Von: Bavarian Boheme - 3 Bilder

Ein Geheimtipp wird zum Kult - und das ohne große Marketingkampagnen. 126 Jahre nach dem Tod König Ludwigs II lebt der Freigeist des Märchenkönigs in der Modemarke Bavarian Bohème weiter. Rebellion statt Anpassung verkörpert auch das Münchner Label und setzt damit einen neuen Trend, der nicht mehr nur im "Underground" angesagt ist.

Längst haben Prominente wie u.a. Thomas Gottschalk, Michael Mittermeier oder die Moderatoren Nela-Panghy-Lee (Taff), Harro Füllgrabe (Gallileo), Anneke Dürkopp (N24 Wetterfee und Playmate) sowie Trendsetter wie die Münchner Eisbachsurfer oder die Extremkletterer Huber Buam den royalen Lifestyle für sich entdeckt und polarisieren den Münchner Trend auf die roten Teppiche und in die Allgemeinheit. Doch nicht nur deutsche Promis sind von den royalen Edel-Shirts überzeugt - ob am kalifornischen Venice Beach, in Asien oder in Australien - Bayerns königliche Kleidung verbreitet sich weltweit, funktioniert durch Mundpropaganda und ist unaufhaltsam. Der Erfolg erklärt sich neben dem Kult-Motiv König Ludwig II, durch die hohe Qualität der Bekleidung, die europäische Herstellung und die Verbrauchergarantie, ein Produkt zu erwerben, das ohne Kinderarbeit produziert wurde.

Wer seinem modischen Auftritt im Frühling/Sommer 2012 einerseits einen individuell royal lässigen Touch verleihen, und andererseits Wert auf verantwortungsvolle und nachhaltige Produkte legt, findet im BAVARIAN-BOHEME Onlineshop www.bavarian-boheme.com sein modisches Zuhause.

 

Kontakt:
Bavarian Boheme
Bavarian Boheme
München
Fon: 0177 7778617

eMail: bavarian-boheme@tpecom.de

 

Weiterführende Links:
http://www.bavarian-boheme.com