21.02.2013 09:00 Nautische Elemente

Segeln Sie los mit der neuen Kollektion des Münchner Labels ANA ALCAZAR

Bild 1-8: die Kollektion für den Sommer 2013 © ANA ALCAZAR

Von: Alexander Bojkoski - 8 Bilder

ANA ALCAZAR - Schiff ahoi! Das Münchner Designerlabel ANA ALCAZAR nimmt mit der Kollektion Sommer 2013 kompromisslos Kurs auf die große Freiheit. Frei nach dem Motto „Schiff ahoi“ scheint sie die Laufstege hinter sich lassen zu wollen und loszusegeln auf den Ozean. 


Nautische Elemente prägen das Bild. Weiß gibt neben Blautönen die Richtung vor. Die Reise geht von Asien über Indien und Südamerika nach Afrika: florale Prints wechseln mit graphischen Mustern und traditionellen Zeichen der Inkas. Klare Schnitte und edle Materialien wie Seide und Chiffon verleihen den Kleidern einen kühlen Chic. Bei aller Farbenpracht bleibt der Sommer 2013 stolz und unnahbar und lüftet sein Geheimnis nie ganz. Daran ändert auch der Anker nichts, der sich als Zierelement an Goldkettengürteln findet. 

Ganz im Zeichen des Ankers steht auch der Katalog. Für die atemberaubenden Shots legte das Team von ANA ALCAZAR an der Küste von Port d’Andratx auf Mallorca an. Das Meer im Hintergrund setzte der Fotograf Sacha Tassilo Höchstetter die neue Kollektion am Pool einer Villa in Szene – prickelnd, aufregend und mondän. So wie die Looks im Sommer 2013. 

„Mit der Kollektion für den Sommer 2013 gehen wir einen Schritt weiter.“, sagen die erfolgreichen Designerinnen Be und Ju Ilzhöfer, die ihre Mode immer wieder neu erfinden. „Die aktuellen Modelle sind cooler, reduzierter – kreiert für Frauen, die lieber selbst Impulse setzen. Statt ihnen zu folgen.“ Souveräne Eleganz für Frauen also, die genau wissen, was Sie wollen: Sei mein Kapitän! 

ANA ALCAZAR made with love. made for you. made forever. 

Besuchen Sie uns im Internet unter www.a-n-a.com . Dort findet sich auch das Imagevideo zum Shooting. Ab dem 15. Januar 2013 sind die aktuellen Modelle im ANA ALCAZAR Online-Store sowie in ausgesuchten Stores verfügbar. 

 

Pressekontakt: ab@a-n-a.com