17.03.2013 08:00 Junges Label Strike Eyewear

Schöne Aussichten für Frühjahr und Sommer - Sonnenbrillen-Trends 2013

© Strike Eyewear

Von: Strike Eyewear

Mal ehrlich: So langsam nerven Matsch und Schnee auf den Straßen und die trüben Wolken, die die Sonne am Himmel permanent verdecken, sorgen zunehmend für schlechte Laune.  Doch was hilft gegen den Winter-Blues?  Nun – zum Beispiel, sich schon jetzt auf Sommer und Sonne vorzubereiten, etwa mit der Anschaffung einer neuen Sonnenbrille! Zur Inspiration hat das junge Label STRIKE EYEWEAR seine Lieblings-Sonnenbrillen-Trends 2013 zusammengestellt und verrät, wie man sie am besten trägt.


Revo-Shades

Spieglein, Spieglein auf der Nas’! VIPs und Fashion-Freaks weltweit machen es vor: Wer 2013 modisch was auf sich hält, trägt revo beschichtete Sonnenbrillen! Die absoluten Lieblinge sind Gestelle in eckiger, oben gerader Form, die zusammen mit rot-gold oder blau spiegelnden Gläsern einen echt hippen West-Coast-Style zaubern. Besonders cool wirken die Shades zu angesagten Jeans-Outfits und natürlich am Strand, wo die Spiegelung dank Sonne ihren gesamten Zauber entfalten kann. Von innen ist die Gläserfarbe meist „smoke“, diese bildet die Umweltfarbe naturgetreu ab und ist besonders angenehm für die Augen. 

Cateye-Form

Bereits im vergangenen Sommer zierten Brillen in Schmetterlings- und Cateye-Form die Gesichter der Fashionistas weltweit. Dieser Trend bleibt uns in diesem Jahr erhalten – und das ist gut so, denn die Form passt nicht nur toll zu jeder Gesichtskontur, sie zaubert außerdem binnen Sekunden aus jeder Frau eine sexy, geheimnisvolle Hollywood-Diva à la Marilyn Monroe. Die legendäre Schauspielerin machte die Cateyebrille nämlich bereits in den 50er Jahren zu einem Modehit. Neu ist in dieser Saison, dass die Brillengläser größer ausfallen, was die klassische, sehr auffällige Cateye-Form etwas abschwächt, so dass auch weniger „Modemutige“ bei diesem Trend mitmachen können.

Weiße Rahmen

Wer seinem Look gerne eine Prise Saint-Tropez-Chic verleihen möchte, liegt mit einer weißen Sonnenbrille genau richtig. Denn die „Farbe der Unschuld“ wirkt immer besonders elegant und mondän. Doch sie kann durchaus auch sportlich rüberkommen – was in dieser Saison viele Casual-Modelle in der beliebten Sommerfarbe beweisen. Kombiniert mit schwarzen, weißen – oder besonders effektvoll – mit roten Outfits bringt eine weiße Brille einen tollen Frischekick und sorgt für sommerliche Leichtigkeit. Toller Beauty-Effekt: Weiß lässt sonnengeküsste Haut so richtig strahlen. Die perfekte Wahl also nach einer Woche Strandurlaub!

Camouflage-Muster

Auch, wenn das Muster eigentlich zur Tarnung gedacht ist: Trägt man eine Sonnenbrille, deren Rahmen das angesagte Camouflage-Muster ziert, wird man garantiert auffallen!  Am besten wirken die modischen Brillen als cooler Hingucker zu schlichten Outfits in Schwarz-, Beige- und Brauntönen oder Weiß. Die ideale Möglichkeit, ein top modisches Statement zu setzen – dezent, aber wirkungsvoll!

Die passenden Sonnenbrillen-Modelle zu den Trends finden Modebegeisterte zum Beispiel unter www.strike.eu






 

 

Pressekontakt: k.koeppel@strike-online.com