18.05.2014 08:00 Kunstvoller Schmuck

Schmucktrends für den Sommer: Die schönsten Designs für das Ohr

Stil Schmucktrend Doll Up Sisters

Typisch Doll Up Sisters: Die filigrane Fertigung aus goldplattiertem (24 kt.) Schmuckmessing und die liebevolle Verarbeitung. © Doll Up Sisters

Stil Schmucktrend goldmiss NiloufarStil Schmucktrend schmuckwerk Kuss
Von: upsideone

Sie pushen die Beauty und zaubern Glanz auf den Teint: Kein anderes Schmuckstück kommt dem Gesicht so nahe wie der Ohrschmuck. Deshalb verstärken die kleinen Pretiosen den persönlichen Ausdruck und sind sofort erkennbare Statements des individuellen Stils. Der sanfte Schimmer des Edelmetalls schmeichelt dem Teint. Das Funkeln glitzernden Steine lässt auch die Augen leuchten. Farbige Elemente beleben den Look.

Faktencheck

Schon 3000 bis 2400 v. Chr. wurde Ohrschmuck getragen, das überliefern Fresken z.B. aus Mesopotamien, Altbabylon und dem Iran. Kunstvolle Ohrgehänge aus Ägypten inspirierten die Byzantiner, die diese Schmuckmode im Mittelmeerraum bis Nordafrika und Persien verbreiteten. Die Sitte mancher Kulturen auch in Europa, kleinen Mädchen schon im Babyalter Ohrlöcher zu stechen, lässt sich auf diese Einflüsse zurückführen.

Unsere Schmuck-Twins:

Barbara Schulte-Hengesbach: Dots

Punktlandung am Ohr! Spielerisch reihen sich die runden Elemente der neuen Ohrstecker Dots kreisförmig über- und nebeneinander. Gemeinsam formen sie ein floral anmutendes Schmuckstück: Die Dots öffnen sich wie Blätter oder Blüten zum Betrachter hin. Die Brillantreihe verleiht der Fläche (und dem Teint) noch mehr Schimmer und betont die runde Form. „Dieser Schmuck will erlebt werden und die Herzen berühren und lässt so innere Schönheit nach außen strahlen.“ Dieses Statement der Designerin Barbara Schulte-Hengesbach unterstreicht die Kraft der klaren Formensprache. Ohrstecker Dots, Gelbgold 750, Brillanten, 1.400 Euro; ohne Brillanten 812,00 Euro. Design: lehmann&schmedding für Barbara Schulte-Hengesbach Schmuck.
www.schulte-hengesbach.com

schmuckwerk: Ohrstecker aus der Linie Kuss

Eine kleine Kostbarkeit, die jeden Tag Freude bereitet: Der schneckenförmige Ohrschmuck aus Platin trägt im Innern einen leuchtenden Diamanten. Eine originelle Ergänzung zum Kussring – dem sinnlichen Schmuckstück von schmuckwerk mit einem wie von zarten Lippen gehaltenen Diamanten. Ohrstecker Kuss, Platin 950, 2
Brillanten 0,20 ct. Tw/vs, 2.360 Euro.
www.schmuckwerk.de

Doll Up Sisters: Biene

Summ, Summ, summ: Wenn so ein goldschimmerndes Bienchen die Ohren umschwirrt, scheint bei jedem Wetter die Sonne. Typisch Doll Up Sisters: Die filigrane Fertigung aus goldplattiertem (24 kt.) Schmuckmessing und die liebevolle Verarbeitung. Ohrhänger Biene creme/gold, 3 cm lang, mit schimmernder Muschelkernperle, 49
Euro. www.doll-up-sisters.com

goldmiss: Niloufar

Das persische Wort Niloufar ist nicht nur ein weiblicher Vorname, sondern bezeichnet auch die Wasserlilie, die Lotusblume. Designerin Yasmin Mirza-Zadeh nimmt sich die elegante Blüte zum Vorbild und setzt sie in zarter Spitzenoptik in den Mittelpunkt der Ohrhänger Niloufar. Ohrschmuck aus Silber 925, ca. 180 Euro.
www.goldmiss.com

Pressekontakt: info@upsideone.de