25.05.2013 08:15 Festivalmode

Perfekt für die Festivalsaison - ausgefallene Schmuckideen als Accessoires für den Sommer

Ringe Medusa

Die Ringe Medusa schaffen das Unglaubliche: Sie pressen das Chaos zur Ordnung, schaffen eine verwirrende Vollkommenheit. © upsideone

Adami Martucci Kette

In der opulenten Gliederkette schimmern die vergoldeten Innenseiten hervor und verleihen dem Schmuck eine elegante Note. © upsideone

MY iMenso Anhaenger

Die dreiteiligen Anhänger von MY iMenso umfassen einen dekorativen Rahmen, der von beiden Seiten den Blick auf das auswechselbare Inlay freigibt. © upsideone

TeNo Casual Armband

Die leger geknoteten Lederarmbänder TeNo casual können ganz pur mit nur einem Element oder mit mehreren getragen werden. © upsideone

Sugar Skull Brass Ring

Passend zum Vanitas-Motiv und Gothic-Vintage-Chic wird Sugar Skull brass mit einem Band aus schwarzer Spanischer Spitze kombiniert. © upsideone

Von: upsideone - 5 Bilder

Blumen im Haar, leger mit Jeans und Top bekleidet und einfach den Tag genießen... Mit Freunden zur Musik der Lieblingsbands tanzen... Die Freiheit spüren, einfach jung und unbeschwert sein... – Sommerzeit ist Festivalzeit! Die Kleidung: praktisch und flippig zugleich. Der Schmuck: leger, aber nicht selten auch Statement. Die Accessoires: Gummistiefel und Rucksack. Das Lebensgefühl: wild und frei! Wir haben Ihnen in unserem heutigen Jewelry Trendletter die Top-Festivaltermine herausgesucht und dazu passenden Schmuck zusammengestellt.

Die Stücke dürfen groß und opulent sein, sollten zum jeweiligen Thema passen, nicht overdressed sein aber auch nie billig aussehen. Denn trotz aller Unbeschwertheit unterstreichen sie die Persönlichkeit der Trägerin und finden – neu kombiniert – später im Alltag einen würdigen Platz und erinnern liebevoll an kühlen Herbst- und Wintertagen an die Freuden des Sommers.

10 ausgewählte Festivaltermine im Überblick
7. bis 9. Juni Rock am Ring 13. bis 14. Juli Splash!
7. bis 9. Juni Rock im Park 19. bis 21. Juli Melt!
21. bis 23. Juni Southside 1. bis 3. August Wacken Open Air
21. bis 23. Juni Hurricane 9. bis 11. August Sonne, Mond und Sterne
27. bis 30. Juni With full force 16. bis 18. August Highfield Festival

Unsere Festivalbegleiter:

schmuckwerk: Ring Medusa mit Tahitiperle
Die Ringe Medusa schaffen das Unglaubliche: Sie pressen das Chaos zur Ordnung, schaffen eine verwirrende Vollkommenheit. Eine rockige Schmuckkollektion von schmuckwerk, die überrascht und Emotionen weckt. Feine Stahldrähte fügen sich zu einem voluminösen Ring. Die schwarze PVD-Beschichtung und die dunkle Tahitiperle verleihen dem Schmuckstück einen rockigeleganten Chic, 690 Euro. www.schmuckwerk.de

Adami & Martucci: Gliederkette in Mesh-Optik
Die Spezialität der jungen italienischen Schmuckmarke Adami & Martucci sind textil wirkende Stücke, die aus feinem Meshgewebe aus Silber 925 bestehen. In der opulenten Gliederkette schimmern die vergoldeten Innenseiten hervor und verleihen dem Schmuck eine elegante Note. Ladylike und rockig zugleich. Kette in Silber 925, Silber geschwärzt und Silber roségoldplattiert, mit rosafarbenem Perlmutt, 405 Euro. www.adamimartucci.com

MY iMenso: Kombinierbare Kette
Ein Medaillon für viele Gelegenheiten: Die dreiteiligen Anhänger von MY iMenso umfassen einen dekorativen Rahmen, der von beiden Seiten den Blick auf das auswechselbare Inlay freigibt. Einfach aufklappen, Coin einlegen, zusammenklappen und an einer Kette oder Armband fixieren – so schnell und einfach werden die Insignien – zum Beispiel Notenmotiv, Blüten oder Buddha – ausgetauscht. Medaillon und ROLLO-Kette in Sterlingsilber 925, Insignia in Sterlingsilber 925 mit Emaille, zusammen 269 Euro.
www.myimenso.com


TeNo: Sammelarmbänder TeNo Casual

Sammelschmuck in klaren Formen: Die leger geknoteten Lederarmbänder TeNo casual können ganz pur mit nur einem Element oder mit mehreren getragen werden. Für das richtige Festivalfeeling empfiehlt sich eine Kombination von mehreren Armbändern, zum Beispiel in Schwarz und Braun mit Sammelelementen in Edelstahl. Bestückt wie abgebildet: braun 49 Euro, schwarz 85 Euro.
www.teno.de


Doll Up Sisters: Sugar Skull brass
Sugar Skull brass ist der Neue unter den fröhlichen Totenköpfen von Doll Up Sisters. Der Blumenschmuck und das freundliche Grinsen verraten die friedlichen Absichten des hippieesken Anhängers aus reinem Schmuckmessing. Passend zum Vanitas-Motiv und Gothic-Vintage-Chic wird Sugar Skull brass mit einem Band aus schwarzer Spanischer Spitze kombiniert. Eine kleine Süßwasserperle setzt einen eleganten Akzent, 149 Euro. www.doll-up-sisters.com

Pressekontakt: info@upsideone.de