03.04.2012 07:24 Von 4. bis 6. Mai in Wien

Modepalast, die größte Boutique der Stadt - Junge, aufstrebende Labels aus ganz Europa kommen nach Wien

siehe text

Von: WienTourismus /MAK - 6 Bilder

Von 4. bis 6. Mai verwandelt sich das Wiener MAK in die größte Boutique der Stadt. Rund 90 österreichische und internationale Aussteller präsentieren Mode, Schmuck und Accessoires.

Auf 1.500 m2 Ausstellungsfläche bietet der Modepalast im Museum für angewandte Kunst (MAK) jede Menge Möglichkeiten zum Einkaufen. Die beliebte Verkaufsausstellung feiert heuer ihr zehnjähriges Jubiläum und präsentiert Mode, Taschen, Schmuck und Accessoires.

Junge, aufstrebende Labels aus ganz Europa sind vertreten (mit einem Schwerpunkt auf Mode aus Sofia), aber auch bekannte österreichische Namen wie mija t. rosa, Maronski oder Saperlipopette. Modeschauen und Partys stehen ebenso am Programm.

Modepalast Green und Generations

Auch die Schwerpunkte Modepalast Green und Modepalast Generations finden heuer eine Fortsetzung. Bei ersterem steht biologisch und nachhaltig produzierte Mode im Fokus, der Modepalast Generations zeigt Kollektionen für ein reiferes Publikum - abseits von Faltenröcken und Strickwesten.

Modepalast

4.-6. Mai 2012

MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst

Stubenring 5
1010   Wien

WienTourismus
1020 Wien
Tel. +43-1-211 14-0
Fax +43-1-216 84 92

 

Fotos:

1) Aquanauta Foto: aquanauta

2) maronski wien, credit Mischa Nawrata

3) LOTHAR DANIEL BECHTOLD Foto: Lothar Daniel Bechtold

4) LABORATORIO DONÀ, Zagreb, Croatia Foto Pasquale Protopapa

5) YOD by Yana Dvoretska @ Zlatimir Arakliev

6) L-abel PAPER STORIES@ L-Label