09.04.2014 08:00 Stiehlt die Show

Limitiert auf 10 Exemplare: die edle BLAKEN Submariner „Explorer Dial"

Stil BLAKEN Uhr Submariner

Die BLAKEN Submariner „Explorer Dial“ ist komplett in mattem Hellgrau gehalten und dennoch achtmal so hart wie herkömmlicher Uhrenstahl. © BLAKEN

Stil BLAKEN Uhr Submariner nah
Von: BLAKEN

Sean Connery sorgte in „James Bond – 007 jagt Dr. No“ für Aufsehen, weil er eine Rolex Submariner mit Explorer-Dial trug. Diese ungewöhnliche Kombination erfreut sich seit jeher anhaltender Beliebtheit. Nicht zuletzt spiegelt sich dies auch in jüngsten Auktionsergebnissen wider: So versteigerte das britische Haus Anderson & Garland Ende 2013 ein Modell für die Rekordsumme von rund 104.000 €.

Inspiriert von dem Design der 50er- und 60er-Jahre, hat BLAKEN nun dieses besondere Modell als Vorlage für eine veredelte Version genommen. Die BLAKEN Submariner „Explorer Dial“ ist komplett in mattem Hellgrau gehalten und dennoch achtmal so hart wie herkömmlicher Uhrenstahl. Limitiert auf eine Anzahl von 10 Exemplaren und durchgängig nummeriert, erhalten Käufer zusätzlich eine handgefertigte BLAKEN Outdoorbox im Vintage-Design mit handverlesenem Holzinterior, das jede Box zu einem Unikat macht, sowie ein entsprechendes Zertifikat. Für Uhrenliebhaber, die nach außergewöhnlichen Stücken Ausschau halten, genau der richtige Zeitmesser.

Produktinfos:

  •  Bis zu achtmal härter als Rolex-Uhrenstahl
  •  Matthellgraue Oberfläche
  •  Explorer-Zifferblatt
  •  Mattgraue Zeiger im Explorer-Stil
  •  BLAKEN Outdoorbox im Vintage-Design
  •  Mattschwarzes Zifferblatt
  •  BLAKEN-Gravur
  •  Zertifikat
  •  Limitiert auf 10 Exemplare weltweit


BLAKEN Submariner „Explorer Dial", Preis: 13.090 € inkl. MwSt. und Lieferung

Pressekontakt: traxler@borgmeier.de oder