29.01.2014 08:00 glamouröse szenen

"L.A. MODERN / Palm Springs Architecture" - Der Hugo Boss Fashion Award 2014

Stil HUGO BOSS Entwurf Ida Sellinger

Der Hugo Boss Fashion Award 2014, Quelle: Staatliche Modeschule Stuttgart

Stil HUGO BOSS Entwurf Xenia JossaStil HUGO BOSS Entwurf Isa Bertz
Von: Friederike Burgstahler

Die Szenerie: Eine Cocktail- Party in Los Angeles. Ein modernes Haus. Geradlinigkeit, Klarheit, konstruktive und kubistische Elemente der Villa stehen in direktem Kontrast zur lässigen Eleganz der Party-"Crowd". Die kreative Szene zeigt sich zutiefst entspannt, die Kleidung ist soft, leicht, sexy und zugleich glamourös.

Ihre Verarbeitung zeigt viele "tailored" Aspekte und ist dabei äußerst innovativ und komplett neu interpretiert. Ideen wie z.B. tapen, lasern, schweißen und kleben sollen auffallen und erscheinen in Modellen, Schnitten und Detaillösungen. Accessoires runden den Look ab.

Kreative des Modekonzerns HUGO BOSS skizzieren so die aktuelle Themenstellung des exklusiv für die Schule ausgeschriebenen Wettbewerbs.

Der Hugo Boss Fashion Award 2014

20 Studierende der Staatlichen Modeschule Stuttgart lassen sich inspirieren und entwickeln dazu eine Kollektionsidee. Sie realisieren individuelle Fashion- Konzepte für Women und Men und reichen Entwurfsmappen ein. HUGO BOSS juriert und prämiert die besten Kollektionen mit Preisgeldern und Praktika.

In Zusammenarbeit mit dem Design Center Stuttgart werden die Arbeiten nun in der Veranstaltungsreihe *Einsichten* zu sehen sein.

 

Kevin Lobo, Brand & Creative Director Menswear von HUGO BOSS,  verleiht am

13. März 2014 um 19 Uhr im Design Center Stuttgart die Preise. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

HUGO BOSS und die Staatliche Modeschule Stuttgart:

Die Zusammenarbeit ist vielfältig, inspirierend und spannend für beide Seiten.

HUGO BOSS gibt Einblicke in die Unternehmenskultur und transferiert Knowhow für Studierende und Lehrende.

Gleichzeitig profitiert die internationale Firma von neuen frischen Ideen, Produktentwürfen und modernen Kollektionsgedanken der jungen Designabsolventen und wählt sich den kreativen Nachwuchs für die vielen Life- Style- Marken gleich direkt aus.

So steigen jährlich Absolventen der Schule in die Bereiche Creative Management/ Design und Modellabteilung bei HUGO BOSS ein und etablieren sich dort langfristig.

 

Die Kollektionen von  Studierenden der Staatlichen Modeschule  Stuttgart werden von 14.03. - 09.04.2014 im Design Center Stuttgart, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19 ausgestellt. Die Öffnungszeiten sind  Mo - Fr  von 11 - 18h.

Pressekontakt: friederike.burgstahler@modeschule.kv.bwl.de