01.01.2013 08:00 Kräftige Farben

Klassisches Stuhl-Design neu auferleben lassen - die Kollektionen von Blue Wall

Bild 1-4: © Blue Wall Finest Furniture Design

Von: Blue Wall Finest Furniture Design - 4 Bilder

Eigentlich war es gar keine Straße. Es war ein holpriges, kurviges Band aus grobkörnigem Kies, dass sich durch eine Wiese schlängelte. An der Abzweigung von der Rue National hatte, auf einem verwitterten Stück Holz, „Maison Pontu“ gestanden; also musste sich irgendwo am Ende des Weges  das kleine Landhaus befinden, dass Angelique  von ihrem Großvater geerbt hatte.  Der Großvater war Landschaftsmaler gewesen und hatte sich oft, während der Sommermonate,  zum Arbeiten in das Landhaus in der Bretagne zurückgezogen. Das Steinhaus hatte nur 3 Zimmer: eine kleine Küche, ein fast winziges Schlafzimmer und einen großen Raum mit 3 Holzfenstern. Mitten in dem lichtdurchfluteten Raum stand ein quadratischer Pinienholztisch mit vier Stühlen.  Die Stühle hatten eine üppige Polsterung, Sitz  und Rücken waren zu kleinen Quadraten abgesteppt. Und jeder Stuhl hatte eine andere, kräftige Farbe. Der alte Tisch mit den gemütlichen Polster-Stühlen war ein wunderbarer Ort, um das Leben zu genießen.



Das charmante Stuhl-Design aus dem alten Landhaus hat  das Designatelier Blue Wall jetzt wieder zum Leben erweckt. Der Stuhl heißt „Mayenne“ und gehört zur „Chalet de Fleur-Collection“. Unter diesem Label bieten Blue Wall Esszimmerstühle an, die das romantische Ambiente französischer Landhäuser ausstrahlen. Der Stuhl „Mayenne“ hat einen massiven Buchenrahmen, der in 5 verschiedenen Beiztönen erhältlich ist. Von hell bis nussbaumschwarz.   Die Sitzfläche und die Rückenlehne sind dick gepolstert, das macht „Mayenne“ zu einem ganz besonders bequemen Sitzplatz. Mit seiner klassischen Form und der raffiniert gesteppten Polsterung macht er an kleinen und großen Tischen eine gute Figur.  Besonderen Wert haben die Designer von Blue Wall auf die Auswahl der Polsterstoffe gelegt. Inspiriert  durch den raffinerten Farbmix aus dem alten Landhaus,  hat Blue Wall sich für die frische Farbkollektion „Allia“ der englischen Weberei Designers Guild entschieden. 

Der Stuhl „Mayenne“ steht also in Polster-Farben zur Wahl, die Räumen das gewisse Etwas geben können.  Die Stoff-Palette reicht von einem zarten „Pistachio“ über verspieltes  „Crocus“ bis zu einem kräftigen „Berry“. Wer gerne Farben kombiniert, wird hier genau das richtige finden.  Alle Informationen über den  Stühle von Blue Wall findet  man auf der  Internetseite www.esszimmerstuehle-shop.de  Hier kann man den Stuhl „Mayenne“ auch direkt in seiner persönlichen Farbauswahl gestalten und bestellen.  Außerdem gibt es „Mayenne“ jetzt bei Blue Wall zu einem attraktiven Sonderpreis: Statt € 282,- kostet er jetzt: € 249,-, Da spart man nicht nur 12%, ab einem Bestellwert von € 750,- liefert Blue Wall die charmanten Stühle auch frachtkostenfrei direkt in die Wohnung. Oder in das Landhaus.

 

Blue Wall – Finest Furniture Design aus der alten Schnapsbrennerei.

Im Hinterhof des Düsseldorfer Stadtteiles Bilk befinden sich Ausstellungsräume, die Einrichtungsliebhaber aus ganz Deutschland gerne besuchen. Früher wurde in den Hallen hochprozentiger Schnaps abgefüllt. Jetzt erwarten die Besucher hundert Prozent Design.
Das Atelier Blue Wall wurde 1986 von Stephan Hofer und Peter Franke gegründet. Spezialisiert haben sie sich auf elegante, zeitlose Stühle:  Original Lloyd Loom Stühle, wertige Lederstühle, bequeme Esszimmerstühle und zeitlose Designerstühle. Mittlerweile liefern sie ihre schönen Designerstücke in ganz Europa aus. Die Stühle kann man auf den Internetseiten www.designerstuehle-shop.de und www.esszimmerstuehle-shop.de bewundern.

www.esszimmerstuehle-shop.de 

 

 

 

 

Pressekontakt: info@remove-this.blue-wall.de