17.06.2016 00:28 zwischen Tradition und Innovation

Issey Miyake, neue Wege in der Mode - Fusion von Poesie und Tragbarkeit

Issey Miyakes Mode

Issey Miyakes Mode ist nun auch im National Art Center Tokio zu sehen. Ein Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation, Natur und Technologie, östlicher und westlicher Kultur. Alle Bilder (c) Taschen

Issey Miyake FotosIssey Miyake BuchIssey Miyake StilIssey Miyake Ausstellung
Von: GFDK - Redaktion

Im Jahre 1983 verriet der japanische Modeschöpfer Issey Miyake dem New Yorker, er wolle gänzlich neue Wege in der Mode beschreiten. Diesem Vorsatz blieb er treu: Mit einer einzigartigen Fusion von Poesie und Tragbarkeit verwischen seine Kreationen die Grenzen zwischen Tradition, moderner Technologie und alltäglicher Funktionalität.

Pünktlich zur großen Miyake-Ausstellung im National Art Center Tokio zeigt diese definitive Geschichte von Issey Miyakes Mode, wie intensiv er sich von Beginn an mit Textilforschung, mit Stoffen, Strukturen und Techniken befasst hat und wie kühn er seine Vision von einem Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation, Natur und Technologie, östlicher und westlicher Kultur realisiert hat.

Der Band zeichnet seine Karriere von den frühen Jahren und der Gründung des Miyake Design Studios 1970 in Tokio über sein revolutionäres A Piece of Cloth-Konzept, die Entwürfe der Body Series der 1980er-Jahre und der Miyake Pleats-Kollektion der 1990er bis zu den praktischen Pleats Please-Alltagsstücken nach.

Miyakes Zeitgenossin, die Fotografin Yuriko Takagi, arrangierte seine außergewöhnlichen Kreationen unter anderem vor der imposanten Kulisse Islands. Kulturikone Kazuko Koike führt chronologisch durch seine faszinierenden Kollektionen und zeichnet ein noch nie dagewesenes Profil von Miyake, seinen Visionen und Inspirationen. Eine Pflichtlektüre für jeden Modeschöpfer, -studenten und -fan und eine fesselnde Hommage an einen der innovativsten Modemacher unserer Zeit.

Bald erhältlich: Eine auf 1.000 Exemplare limitierte Collector’s Edition, mit Miyakes Signaturstempel und einer von Miyakes Reality Lab eigens entworfenen Büchertasche.

 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft