15.07.2013 08:30 Zeitlose Retro-Designmöbel

Elegante Möbelstücke des dänischen Herstellers Naver Collection

Naver Collection Point Desk Stick Chair

Der filigran anmutende Schreibtisch AK 1330 des Architekten Ebbe Gehl setzt spannungsvolle Kontraste im Spiel von Form, Farbe, Material. © GeSK

Naver Collection Point Skriveboard

Der neuinterpretierte Möbelklassiker des Architekten Ebbe Gehl ist Anrichte, Bar und Sekretär in einem – die Nutzung entscheidet die Funktion. © GeSK

Von: GeSK

Die zeitgemäß eleganten Möbel des dänischen Designmöbelherstellers Naver Collection leben von dem reizvollen Zusammenspiel aus organischer Linienführung, edlem Materialmix und feinen Retrodetails. Souverän und stilsicher interpretiert das kreative Team die Formensprache der 50er und 60er Jahre und setzt sie in einen neuen Kontext.

Aus Holz, Edelstahl und dem Mineralwerkstoff Corian® entstehen so Tische, Kommoden, Sideboards, Stühle und Vitrinen mit unverwechselbarem nordischem Touch und viel Sinnlichkeit.

Schreibtisch AK 1330

Der filigran anmutende Schreibtisch AK 1330 des Architekten Ebbe Gehl setzt spannungsvolle Kontraste im Spiel von Form, Farbe, Material: Gerade Linien werden durch organische Rundungen gebrochen, glatte weiße Oberflächen stoßen auf warmes, dunkles Naturholz. Zierliche eingerückte Füße nehmen dem Schreibtisch jegliche Schwere und lassen ihn optisch schweben. Ein Eindruck, der durch die konisch zulaufenden Tischbeine mit Edelstahl verkleideten Fußmanschetten unterstrichen wird.

Beinahe skulptural erscheint die pultähnliche Tischplatte mit abgerundeten Ecken, die sich leicht nach vorne verjüngt und für maximale Beinfreiheit sorgt. Raffiniert: Das in die Tischplatte eingelassene Klappfach für Utensilien. Ein Magnetboard auf der Innenseite der Klappe hält Notizen und Fotos bereit. Eine Box für Ladekabel sowie zwei Laden (an der Vorder- und Rückseite des Tischs) sind wirksame Helfer im Kampf um Ordnung.

Nach der Arbeit sind Geräte, Papiere und Schreibutensilien verstaut und der Tisch das Schmuckstück der Wohnung. Neben der Ausführung in Nussbaum ist der Schreibtisch auch in Esche (geseift, weiß geölt oder schwarz)  und Eiche (geseift, weiß geölt, lackiert oder geölt) erhältlich.

Sideboard AK 2750

Das Sideboard AK 2750 besticht durch klare Ästhetik und zeitlose Eleganz. Der neuinterpretierte Möbelklassiker des Architekten Ebbe Gehl ist Anrichte, Bar und Sekretär in einem – die Nutzung entscheidet die Funktion. Abgerundete Ecken unterstreichen die organische Linienführung, schmeicheln dem Auge und verführen zum Anfassen. Die filigranen, konisch zulaufenden Beine des nach innen eingerückten Fußgestells schenken dem Sideboard eine schwebende Anmutung.

Wirkungsvoll kontrastiert das dunkle Holz mit der weißen Corian®-Oberfläche der Deckplatte, die dem Möbel eine zeitgemäße Modernität verleiht. Durchdacht ist auch das Wechselspiel zwischen offenen und geschlossenen Fächern: Ein Klappfach mit weißer Corian®-Verkleidung offenbart effektvoll die Hausbar oder das Home-Office und gibt seine inneren Werte preis. Das  Sideboard ist erhältlich in den Holzarten Esche, Eiche sowie Nussbaum.

pr@gesk.info www.gesk.info