10.04.2013 08:40 S.T. Dupont

Ein Unternehmen mit 140 Jahren Geschichte besinnt sich auf seine Ursprünge

Tradition, Raffinesse und Qualität sind die Attribute der Marke S.T.Dupont. (c) S.T.Dupont

Von: Andrea Präkels - 5 Bilder

Simon Tissot Dupont gründete 1872 die Geschichte einer französischen Traditionsmanufaktur, die bis heute weltbekannt ist. Der Luxus des Reisens war Ende des 19. Jahrhunderts der wohlhabenden Gesellschaft vorbehalten. Den individuellen Bedürfnissen der Kundschaft konnte S.T.Dupont mit meisterhafter Handwerkskunst gerecht werden und die Koffer und Gepäckstücke der Manufaktur wurden somit zu begehrten Luxusprodukten. Schon kurz nach der Gründung der Manufaktur verhalfen auch die ersten Dokumentenhalter und Schreibunterlagen aus Leder dem Namen S.T.Dupont zu internationalem Ruhm.
 

Als während des zweiten Weltkrieges die Lederbeschaffung schwierig wurde, widmete sich das Haus der Herstellung von massiv-goldenen Benzinfeuerzeugen. Den Anstoß dafür gab die Bestellung von Maharadjah de Pattyala, der ein Feuerzeug für Reisenecessaires anfertigen ließ.

Heute sind die edlen Feuerzeuge wahre Ikonen. 1973 bestellte Jackie Kennedy ein passendes Schreibgerät zu ihrem S.T.Dupont Feuerzeug. Heute widmet sich das Haus wieder verstärkt seinen Ursprüngen. 
Linie D Elysée ist eine Hommage an den Gründer und Namensgeber der Manufaktur, Simon Tissot Dupont.

Die Lederverarbeitung ist eine der drei Handwerkskünste der Manufaktur. Die Line D Elysée, entworfen mithilfe des renommierten Leder-Designers Christopher Pearson, huldigt mit seinen klaren Formen der besonderen Geschichte und dem Gründer der Manufaktur. Linie D Elysée zeigt historische Details und präsentiert sich mit einer neuen starken Identität in bester Qualität. Die Liaison von Design und Funktion ist das Credo der ersten Stunde und wird
nun auf die Bedürfnisse des 21. Jh. projiziert.

Tradition, Raffinesse und Qualität sind die Attribute der Marke S.T.Dupont. Das „bleu blanc rouge“ ziert die Produkte als stolzes Zeichen der Wertschätzung und Aufrechterhaltung alter Tradition und Handwerkskunst in
Frankreich. Das weiche Leder der Linie D Elysée ist in schwarz und braun erhältlich und Funktionalität heute wie damals ein Schlüsselelement der stilvollen Lederprodukte.