25.09.2013 08:20 InterSky fliegt auf Dirndl-Couture

Dirndl über den Wolken: Samtherz stattet die Flugbegleiterinnen der Regionalfluggesellschaft InterSky aus

Dirndl von Samtherz

Auf den Strecken Zürich-Graz und allen Flügen von und nach Friedrichshafen tragen die Stewardessen bis Ende Oktober die von der Designerin Monika Strobl-Klein exklusiv für InterSky entworfenen Dirndl. © Samtherz

Von: Samtherz

Passend zur Münchner Oktoberfest-Zeit präsentieren sich die Flugbegleiterinnen der Regionalfluggesellschaft InterSky ab sofort auf ausgewählten Strecken mit handgenähten Dirndl der Münchner Dirndl Manufaktur Samtherz.

Auf den Strecken Zürich-Graz und allen Flügen von und nach Friedrichshafen tragen die Stewardessen bis Ende Oktober die von der Designerin Monika Strobl-Klein exklusiv für InterSky entworfenen Dirndl. Die „Luftfahrt“-dunkelblauen Kleider sind am Ausschnitt der traditionellen Samtmieder mit funkelnden Swarovski-Steinen verziert.

Den Samtherz Look runden handgemachte Hütchen der niederbayerischen Hutmacherin Ingrid Heiduk ab. „Diese edlen Dirndl passen hervorragend zu InterSky und unterstreichen unseren individuellen Stil“, freut sich InterSky-Geschäftsführerin Renate Moser über die Kooperation.

Über Samtherz

High Fashion, schön weiblich und wie auf die Haut gemalt. So forciert Samtherz souverän den neuen, erwachsenen Dirndl Look für die Frau von morgen, Event- und Cocktailkleider mit fein ausgearbeiteten Tailored Pieces wie Modellkleider aus Samt und Seide und Yoga- und Wellnessmode, die spürbare Gelassenheit im Layeringlook in ultrafeinen Jerseys. 

Natürlichkeit und Echtheit, Einfachheit und Transparenz sind wohl die treffenden Attribute für die Kollektion, die mit einer Couture-Note zeitgemäß-lässige Eleganz produziert. Die moderne Frau steht mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt. Komfortable Silhouetten und Stoffe, verständliche Styles, eine smarte Kombinationsfähigkeit der Einzelteile.

Die Schnitte sind puristisch, die gesamte Linie durchdacht. Die Basics werden jährlich um zwei Flashkollektionen ergänzt, die Trends und neue Farben aufgreifen; Jeder Neuzugang so abgestimmt, dass alle Linien miteinander kombinierbar sind. Der Janker fürs Dirndl wird mit dem Bleistiftrock zum urbanen Klassiker; alles ist knitterfrei. Die weiße Bluse im Business Style aus feinem Jersey, perfekt um Flug, Meeting und den nächsten Tag zu überstehen. Die Hose, das Yoga Basic wird citytauglich, mit dem Cardigan aus der Business Linie.

Die Samtherz-Kundin ist die moderne Frau, die sich gerne neu erfindet und Lust darauf hat, ihren eigenen Stil dabei zu entwickeln. Die Frau, die nur zurückhaltend festgelegten Konventionen folgen will, aber mit großem Interesse ihre persönliche Signatur als Identifikationsfläche nutzt. Eine starke Frau, die keine martialische Power-Attitüde braucht, um zu überzeugen, sondern vielmehr ihre perfekte Persönlichkeit mit all ihren Unzulänglichkeiten zur Tugend erhebt, und damit konkurrenzlos brilliert.

„Come as you are - Sei wie du bist“
Zur Samtherz-Philosophie gehört, die gesamte Kollektion aus guten biologischen Stoffen und unter fairen Fertigungsbedingungen ausschließlich in Deutschland herzustellen.

Für mehr Informationen:

www.samtherz.de

Pressekontakt: zeller@samtherz.de