26.03.2015 08:41 Lass die Sonne auf die Haut

Der Sommer steht vor der Tür: Sportliche Bademode von O'NEILL für Strand und Freibad

O´Neill Summertime

Lass die Sonne auf die Haut - für die Mädels und Jungs gibt es dieses Jahr eine große Auswahl an Bikinis, Badeshorts und Printed Shirts für den Strand (c) O´Neill

O´Neill Badeshorts fuer MaedelsO´Neill flotte BikinisO´Neill printed shirts fuer MaedelsO´Neill pfiffige Badeshorts fuer JungsO´Neill printed shirts fuer Jungs
Von: GFDK - Isabell Stern

Der Sommer steht vor der Tür und wir stecken schon mitten in unseren Reiseplanungen. Mit der Sommer- Kollektion von O’NEILL im Gepäck sind wir voller Vorfreude auf die warme Jahreszeit und für jeden Roadtrip zu haben!

Lass die Sonne auf die Haut - für die Mädels gibt es dieses Jahr eine große Auswahl an Printed Shirts, die uns den Sommer auf die Haut holen. Kombiniert mit den lässigen High-Waist Shorts sieht man nicht nur auf dem Weg zum Strand gut aus, sondern ist auch für den schnellen City-Trip bestens gerüstet.

Pfiffige Bikinis für die Mädels

Bikini Baby! Mit den O'NEILL Bikinis kann man jetzt schon die Sonne riechen und wir können es kaum erwarten, sie mit an den Strand zu nehmen. Flowerprints und Mustermix sorgen bei den Männern für gute Laune und zum großen Glück am Strand fehlt nur noch eins: Die neuen Boardshorts! In verschiedenen Designs machen sie unsere Sommerausrüstung perfekt - also ab in den Koffer damit!

Strandmode vom Cap bis zu den Flip Flops

Auch die passenden Accessoires dürfen nicht fehlen: Die O'NEILL Caps mit Palmen-, Blumen- oder geometrischen Prints punkten nicht nur in der Mittagssonne und die Flip Flops sorgen dafür, dass einem der Sand unter den Füßen nicht zu heiß wird. All das wird locker im O’Riginals X Kyle NG BPack verstaut, der durch eine spezielle Beschichtung Sand wie auch Wasser abwehrt und dazu für einen coolen Look sorgt.

Coole Beachware von O´Neill

1952 gründete ein junger Mann mit Namen Jack O'Neill die kalifornische Surf-, Snow- und Lifestyle-Marke O'Neill. Mit seiner grenzenlosen Leidenschaft für das Surfen gelang es ihm, Mutter Natur in ihrem eigenen Element zu besiegen. Mit der Erfindung des Neoprenanzuges konnte Jack länger in den eiskalten Wellen Nordkaliforniens surfen. Kurze Zeit später öffnete er die Garagentore seines ersten Surf Shops. Auch wenn sich für Jack seit diesen ersten Tagen viele Dinge geändert haben, ist seine Vision von funktionellen und innovativen Boardriding-Produkten nach wie vor die Grundlage für alle Produkte von O’Neill.

Fokus auf sportliche Mode

Mit der klaren Fokussierung auf den Markenkern – Innovation in Style und Technologie – widmet sich O’Neill voll und ganz dem Action-Sport. Angefangen vom ersten Neoprenanzug und der ersten Surfleash bis hin zu den ersten nahtlosen Surfshorts und bahnbrechenden elektronischen Geräten – Jack O’Neill’s Spirit für Innovation wird die Marke ständig antreiben. Produkte von O’Neill gibt es heute auf der ganzen Welt. Mit einer ungetrübten Begeisterung für die Boardriding-Kultur hat sich O’Neill voll und ganz der progressiven Evolution verschrieben und sich somit als eine der führenden Jugend-Lifestyle-Brands etabliert.


isabell.stern@sweet-office.com