26.09.2013 08:25 Trendfarbe

Beerentöne für den Herbst - Schmuckkollektion der Doll Up Sisters

Maiko Mäuschen Collier

Maiko Mäuschen: Collier mit Anhänger in der Farbe „Beere“ aus Copolymer, goldplattiertes Schmuckmessing. © Maiko Mäuschen

Armschmuck aus Samtband

Renaissance: Armschmuck aus Samtband, mit Schmuckmessing und Süßwasserperle. © Renaissance

Pompadour Collier

Pompadour: Collier aus goldplattiertem Schmuckmessing mit Muschelkernperlen in der Farbe Cassis. © Pompadour

Pompadour Ohrhänger

Ohrhänger aus goldplattiertem Schmuckmessing mit Muschelkernperlen in der Farbe Cassis. © Pompadour

Frieda Collier

Frieda: Geschliffener Glasstein in Violett, goldplattiertes Schmuckmessing, Collier (mit 50 cm Kette). © Frieda

Von: Upsideone

Wir lieben sie schon lange: Beerentöne gehören zum Herbst wie der Schmuck zum Outfit! Deshalb wird es höchste Zeit für trendige Teile mit den angesagten Farben der Saison. Unsere beerenstarken Schmuckstücke werden angeführt von Maiko Mäuschen, dem neuen Star im Schmucksortiment von Doll Up Sisters, der sich mit der Farbe „Beere“ für die kommende Saison hübsch gemacht hat... wie auch die anderen modischen Pretiosen aus der Werkstatt der Schwäbisch Gmünder Design-Manufaktur mit dem besonderen Gespür für Mode.

Das Trendthema „Beerenfarben“ wird für Herbst und Winter von Doll Up Sisters frech und modisch interpretiert. Ob Brombeeren, Pflaumen, Himbeeren oder Blaubeeren die farbliche Inspiration liefern – immer machen die Schmuckstücke Appetit auf mehr.

Maiko Mäuschen: Beerenstark


Must Have: Die kleine Schwester der kultigen Maiko Maus von Doll Up Sisters hat sich seit ihrer Präsentation im Juni diesen Jahres zu einem echten Star entwickelt. Nicht nur Kids verlieben sich spontan in Maiko Mäuschen, auch die große Mädchen mögen die freche Kleine. Freunde des Labels wissen: Die fröhliche Fantasiegestalt vereint Elemente der japanischen Manga-Kultur mit Anleihen bei der Disneys Comic-Ikone Minnie Mouse. Maiko Mäuschen wird aus einem eigens bei Doll Up Sisters gemischten Copolymer hergestellt und mit Schmuckmessing
zu einem niedlichen Halsschmuck komplettiert. Neu im Herbst sind edle Varianten mit feiner Ankerkette und Goldplattierung.

So prächtig wie dereinst

Brokatstoffe, Samt und Seide: Im Mittelalter wussten sich die Menschen zu kleiden und zu schmücken. Und bis heute finden Modeschöpfer Inspiration in der Mode jener Zeit. Auch die Marke Doll Up Sisters mischt Modernität mit Historie: Renaissance heißt das elegante Samtarmband, das augenzwinkernd die Pracht der Vergangenheit aufleben lässt. Zutaten: Die Trend-Beerenfarbe Purpur, strahlendes Schmuckmessing und eine echte Süßwasserperle.

Königliche Freuden

Glänzend und edel, verspielt und lässig – der Halsschmuck Pompadour ist alles zugleich und unglaublich feminin dazu. Genauso wie die Namensgeberin des süßen Colliers, Madame de Pompadour, bekanntlich die hochangesehene Mätresse des französischen Königs Ludwig XV. Warum das kleine Prachtstück so wunderbar in unsere Beerenthema passt? Bitte einmal genauer hinschauen: Die schimmernde Muschelkernperle leuchtet in der Farbe Cassis! Sie wird begleitet von zarten Blütenblättern aus goldplattiertem Schmuckmessing und an einem gewachsten Baumwollband getragen.

Edle Blütenträume

Zarte Blütenblättchen aus goldplattiertem Schmuckmessing behüten den funkelnden Tropfen aus geschliffenem Glas, der in zartem Lila das Licht reflektiert. Ein zauberhaftes Schmuckset, bestehend aus Collier und Ohrschmuck und ein supermodischer Begleiter durch die kommende Saison. Frieda, so der Name dieser Kollektion von Doll Up Sisters, gibt sich dabei durchaus selbstbewusst: Die Ohrhänger sind insgesamt über 30 mm lang, der Anhänger misst 23 mm.

Weitere Informationen unter:

www.doll-up-sisters.com

Pressekontakt: info@upsideone.de