06.09.2022 Das Erstellen von Schmuck

Schmuck ganz einfach selber machen

von: GFDK - Stil und Lifestyle

Unterschiedliche Schmuckstücke sind bereits seit vielen Jahrhunderten bei den Menschen beliebt. Je nach Religion oder auch Herkunft gibt es sogar spezielle Bedeutungen, die mit den unterschiedlichen Schmuckstücken verbunden werden.

In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seinen Körper mit unterschiedlichen Dingen zu dekorieren. Ohrringe aus Silber, Fingerringe aus Gold oder auch zahlreichen Ketten und nicht zuletzt Piercings sind bei vielen zu finden.

So individuell wie die Menschen selber ist auch der Schmuck, den sie tragen. Da liegt es nahe, wenn man sich von der Masse abheben möchte und Einzelstücke tragen möchte. Die günstigste und einfachste Varianten ist das Selbermachen von Schmuck.

Grundlagen zum Erstellen von Schmuck

Im Gegensatz zu einem Juwelier braucht man keine lange Ausbildung. Bei dem Basteln geht es nicht darum, neue Dinge aus Gold, Silber und Platin zu formen. Vielmehr werden hier vorhandene Materialien miteinander verarbeitet.

Damit dem Basteln auch nichts im Wege steht, sollten einige Materialien vorhanden sein. Neben einer entsprechenden Schmuckzange ist eine Schere, ein kleiner Hammer, eine Lochzange und eine Nadel notwendig.

Zum Verzieren eignen sich unterschiedliche Perlen, die aus Kunststoff, Glas oder Holz hergestellt sein können. Außerdem sollten unterschiedliche Verschlüsse, Draht, Kleber und Rohlinge für die Ohrringe vorhanden sein.

Alle weiteren Utensilien können individuell dazugekauft werden. Hierbei kommt es darauf an, was für ein Schmuck du herstellen möchtest. Kleine Figuren aus Kunststoff eignen sich zum Beispiel sehr gut für Ohrringe.

Anhänger können entweder gekauft oder auch selber zum Beispiel Fimo hergestellt werden. Der Kreativität sind bei der Herstellung vom eigenen Schmuck absolut keine Grenzen gesetzt.

Für den Anfang sollte man sich an einfachen Dingen versuchen. Auf diese Weise hat man ein Erfolgserlebnis und kann sich langsam in die verschiedenen Techniken einarbeiten. Außerdem lernt man so die Werkzeuge und das Material kennen.

Mit der Zeit wachsen die Ideen und die Möglichkeiten. Dann kann man neben Ohrringen und einfachen Ketten auch andere Dinge herstellen, die deutlich aufwendiger und kreativer sind als Perlen auf einer Kette.

Dieses Hobby lässt sich auch sehr gut mit Kindern verwirklichen. Hier wird nicht nur die Feinmotorik der Kleinen trainiert. Man verbringt Zeit mit dem Nachwuchs und stellt zu dem noch etwas her.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung