05.11.2020 Glasschmuck aus Handarbeit

Schmuck aus Glas – darum sind die Schmuckstücke eine gute Wahl

von: GFDK - Stil und Lifestyle

Glasschmuck ist eine Variante, die oft in den Hintergrund rückt, aber viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Um sich darüber selbst ein Bild machen zu können, ist es nicht verkehrt zu wissen, wo die Vorteile bei Schmuck aus Glas liegen. Im Prinzip handelt es sich um eine Form des Modeschmucks. Im Vergleich zu anderem Modeschmuck gibt es aber noch einige Vorteile.

Fertigung in Handarbeit

Natürlich kommt es auf die Produkte und den Hersteller an, ob es sich um handgefertigten Glasschmuck handelt. In den meisten Fällen ist dies jedoch so. Das heißt, hier wird ein echtes Kunsthandwerk unterstützt und bei diesem handelt es sich nicht selten um eine aussterbende Zunft.

Die Handarbeit selbst ist mit viel Liebe zum Detail versehen und bringt den Vorteil mit, dass jedes Stück einzigartig ist. Bei der Glaskunst spielt es eine große Rolle, dass hier in der Regel keine Massenware entsteht.

Wer sich auf das Kunsthandwerk konzentriert, der hat das Glück, einzigartige Stücke erstehen zu können. Die Technik hat bereits Einfluss darauf, wie sich die Abweichungen entwickeln. Viele Kunsthandwerker verleihen dem Glasschmuck auch ihre ganz persönliche Note.

Das Material „Glas“ im Fokus

Glas ist als Material für Schmuckstücke sehr beliebt und hat auch eine lange Tradition. Bereits vor der Geburt Christi gab es Schmuck, bei dem das Glas verarbeitet wurde. Gerade die Transparenz ist einer der Faktoren, der für einen echten Blickfang sorgt.

So ist es möglich, auf diese Weise sehr interessante Varianten erschaffen zu können. Glas ist in der Lage, Licht einzufangen und so der eigenen Struktur immer ein neues Aussehen zu geben. Meist reicht schon eine kleine Färbung aus, damit ein individuelles Schmuckstück entsteht, das mit dem Licht bei jeder Bewegung spielt.

Keine Angst zur Empfindlichkeit

Oft ist die Sorge da, dass Glas zu empfindlich ist und möglicherweise zu schnell kaputt geht. Das ist jedoch meist gar nicht der Fall. Tatsächlich lassen sich die Schmuckstücke sogar sehr gut reinigen.

Sie rosten nicht und sie nehmen auch keinen Schaden, wenn sie nass oder schmutzig werden. Eine Verfärbung ist ebenfalls nicht zu erwarten.

Dazu ist das Gewicht der Schmuckstücke auch sehr gering, sodass sie keine Belastung darstellen, wenn sie beispielsweise als Ohrschmuck verwendet werden.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung