01.01.2019 die Leipziger Meuten

Mode von Frank Leder - Die Story der neuen Kollektion heisst Meuten

von: GFDK - Stil und Lifestyle

Im Hidden Store in unserer Garage verstecken sich viele verschiedene Stories. Der Raum ist ein kaleidoskopisches „work in progress" Gefüge aus Objekten und Geschichten von Designern und zeitgenössischen Künstlern aus unterschiedlichsten Bereichen.

Heute, Mode von dem Berliner Designer Frank Leder

"Die Story der neuen Kollektion heisst "Meuten", Inspiration waren die "Leipziger Meuten", aber auch die "Swingkids" in Hamburg und die "Edelweisspiraten" in Köln, alles Jugendgruppierungen in den 30er/40er Jahren, die gegen das Hitlerregime oppositionierten, sozusagen die Vorläufer der Punks, meistens mit Musik, aber durchaus auch mit Strassenschlachten gegen die Hitlerjugend.

Die "Leipziger Meuten" kamen meistens aus der linken Fahrtenbewegung, Pfadfindervereinigungen, die "Swingkids" in Hamburg entstammten eher der grossbürgerlichen Schicht (tanzen mit Regenschirm war Pflicht).

Die "Edelweisspiraten" eher der Arbeiterklasse, da war dann Strassenkampf angesagt (Erkennungszeichen, Tanz mit 2 Zigaretten im Mund).

Der Berliner Designer Frank Leder lässt seine handgefertigten Teile ausschließlich in Deutschland produzieren.

Der Hidden Store am Brillantengrund zeigt eine Selektion, die vom Frank Leder Insitut in der Gumperndorferstraße 33 zusammengestellt wurde.

HIDDEN STORE AM BRILLANTENGRUND

Öffnungszeiten bis Weihnachten: täglich 11:00 - 20:00 Uhr

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung