06.09.2022 Eine Bereicherung für jede Wohnung

Die besten Pflanzen für den Balkon

von: GFDK - Stil und Lifestyle

Ein Balkon ist eine sehr gute Möglichkeit, zwischendurch einfach mal den Alltag zu vergessen. Hier kann man nicht nur im Sommer ein wenig frische Luft schnappen. Solche ein kleiner Außenbereich ist eine wahre Bereicherung für jede Wohnung.

Jedoch kann man hier nur entspannen, wenn der Balkon entsprechend gemütlich hergerichtet ist. Es reicht nicht aus, einfach einen Tisch und ein paar Stühle zu platzieren. Hierzu gehört einiges mehr.

Dekorationen, eine indirekte Beleuchtung und auch Pflanzen sollten auf keinen Balkon fehlen. Denn erst mit diesen Accessoires wird der Außenbereich zu einer Wohlfühloase. Aber welche Pflanzen eignen sich für den Balkon?

So wird der Balkon bunt und sommerlich

Damit ein wenig Natur auf den heimischen Balkon einziehen kann, muss man sich einmal genauer unter den zahlreichen Pflanzen umsehen. Eine Palme ist für einen kleinen Ort wie den Balkon eher ungeeignet.

Für den kleinen Außenbereich ist es wichtig, dass der wenige Platz effektiv genutzt wird. Hierfür sind Balkonkästen, die an das Geländer gehangen werden, sehr gut. Aber auch Hängeblumen fügen sich gut ein.

Bei der Bepflanzung stellt sich zunächst die Frage, ob der Balkon nur im Sommer oder das gesamte Jahr über mit Pflanzen versehen sein soll. Denn dann muss man bei dem Kauf auf winterharte Produkte achten.

Das gesamte Jahr über grün ist zum Beispiel Rosmarin, aber auch Lavendel oder Schleierkraut eignet sich sehr gut. Der Rosmarin kann noch in der Küche verwendet werden. Der Lavendel hält lästige Mücken fern.

Rosen und auch Hortensien sind ebenfalls sehr gut für den Balkon geeignet. Jedoch haben die meisten Pflanzen dieser Art eine sehr hohe Wuchshöhe und müssen dem entsprechend geschnitten werden, damit man selber noch Platz auf dem Balkon hat.

Für die Kästen kann man zu Pflanzen greifen, die sich der Saison anpassen. Im Frühjahr und Sommer sind Begonien, Geranien oder auch Fuchsien sehr beliebt. Diese sind zudem in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich.

Wichtig ist es, dass man bei der Wahl der Pflanzen auch an den Einfall der Sonne achtet. Manche brauchen den gesamten Tag über Sonne, andere Blumen sollten lieber im Schatten wachsen und gedeihen. Je nach lange des Balkons schränkt sich die Auswahl ein wenig ein.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung