Inspirationen für Mode, Stil und Design

09.08.2022 minimalistischer Lebensstil

GFDK - Stil und Lifestyle

Japan verfügt über eine einzigartige und faszinierende Kultur, die immer mehr an Popularität auf der Welt bekommt. Vor allem in jüngeren Menschen wächst das Interesse an Japan, welches aus Mangas und japanischer Musik hervorgeht.

Aber auch ältere Menschen zeigen ihre Neigung zum ostasiatischen Land. Sie bewundern die freundliche Art der Japaner, die voller Respekt ist und auf das Zusammenleben aller Bewohner basiert.

Viele Touristen des Landes verlieben sich in die Kultur und versuchen diese in ihr Leben zu implementieren. Sie versuchen ihre Erfahrungen mit in ihre Heimat zu nehmen, was aber leider nicht immer ganz funktioniert.

Dennoch bestehen einige Bereiche aus dem japanischen Lebensstil, welche auch in Deutschland weitergelebt werden können.

Japanisch leben

Natürlich ist es klar, dass das japanische Leben nicht komplett in Deutschland adaptiert werden kann. Dennoch können einige Lebensweisen problemlos in das eigene Leben implementiert werden.

Dies betrifft zum Beispiel die freundliche Art. In Japan ist es üblich, dass Menschen lächeln und ihre Mitmenschen begrüßen. Selbst wenn sie einen schlechten Tag haben, lächeln sie, um den gegenüber ein gutes Gefühl zu vermitteln.

Zudem verfliegt durch eine grundlegende positive Art die eigene schlechte Laune, weshalb sie selbst davon profitieren. Zudem gehen sie respektvoll miteinander um. Dies betrifft insbesondere das öffentliche Leben.

Älteren Menschen wird fast immer der Vortritt gelassen, wenn es um Schlangen oder Sitzplätze in Zügen geht. Das Gleiche gilt auch für Frauen und junge Kinder.

Des Weiteren wird auf einen harmonischen Umgang miteinander geachtet. Das bedeutet auch, dass Menschen sich selbst die Mühe machen, um anderen Leuten zu helfen. Selbst wenn das sehr viel Arbeit ist, machen sie dies gerne.

Zusätzlich achten viele Japaner auf einen minimalistischen Lebensstil. Dieser entstammt aus der Religion der Japaner.

Sie besitzen zum Beispiel nicht etliche Gegenstände in ihrem Haus, sondern haben einfach nur ein paar Möbelstücke und etwas hochwertige Deko. Diese Gegenstände behandeln sie aber mit Sorgfalt und legen sehr viel Wert darauf.

Zuallerletzt kann der japanische Lebensstil in Bezug auf Sport und Ernährung sehr einfach adaptiert werden. Japaner essen sehr gerne und oft, aber meist nur sehr kleine Portionen.

Die Mahlzeiten bestehen auch aus unterschiedlichen Gerichten, sodass viele verschiedene Sachen gegessen werden. Typische japanische Speisen lassen sich zum Beispiel in Bento-Boxen finden.

Sie sind vergleichbar mit Tupperdosen, die viele kleine Fächer besitzen und in jedem ein unterschiedliches Gericht enthalten ist.

Außerdem legen sie sehr viel Wert auf Bewegung und eine gute Figur. In Japan liegt der Anteil an übergewichtigen Menschen auf dem niedrigsten Stand weltweit. Jeder Mensch geht sehr viel zu Fuß und treibt zusätzlich auch noch Sport.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

09.08.2022 Lebensqualität mit schönen Accessoires

GFDK - Stil und Lifestyle

Wir machen uns um unseren Stil mehr Gedanken, als es jemals Generationen vor uns getan haben. Ob in puncto Lifestyle, der auch viel mit der Lebensqualität zu tun hat oder auch im Stil, den wir nach außen hin präsentieren, ist es uns von besonderer Bedeutung, wie wir auf andere Menschen wirken und wie es uns möglich ist, uns auch in unserer Haut so wohlfühlen zu können, wie es uns beliebt.

Selbstredend handelt es sich bei allen Fragen rund um den Lifestyle und den Stil insgesamt um sehr individuelle Fragestellungen, deren Klärung immer von der jeweiligen Person und ihrer Einstellung abhängig ist.

Unser Lifestyle ist ein elementarer Faktor der Identitätsbildung

In puncto Identitätsbildung ist es für uns auch sehr wichtig, unseren Mitmenschen zu offenbaren, wie wir unseren Lebensstil verfolgen und zeigen.

Schließlich leben wir in Zeiten, in denen zahlreiche Menschen sich immer häufiger auch online präsentieren und gerade in den sozialen Medien zeigen wir unseren Mitmenschen, was bei uns gerade passiert und wieso wir uns für die jeweilige Art und Weise der Beschäftigung und Lebensführung entschieden haben.

Omega Luxusuhren zu günstigen Preisen können nach dem Kauf nicht nur zu Zufriedenheit führen, sondern sind auch ein Indikator dafür, dass wir es uns wert sind, uns mit diesen Gegenständen zu belohnen.

Auf diese Art und Weise ist es möglich, auch ein Lebensgefühl und ein Stück Hochwertigkeit nach außen zu tragen, ohne dabei das ganz große Geld ausgeben zu müssen, wie es auch heute noch oft vermutet wird.

Ebenso wie bei einem Fahrzeug handelt es sich bei einer solchen Uhr um ein Lifestyleprodukt, das auch unsere Zufriedenheit auf ein ganz neues Level hieven kann, welches vorher nicht erahnt hätte werden können.

Schöne Accessoires für Menschen, die bewusst für hohe Lebensqualität sorgen

Eine hohe Lebensqualität und keine elementaren Sorgen zu haben: Dies ist eine Situation, die wir uns alle wünschen und von der wir am Ende dann auch profitieren können, wenn wir uns ganz bewusst entscheiden, Auszeiten zu erlauben und uns auch durch Gegenstände materieller Natur bei Zeiten zu belohnen.


Beispielhaft zu nennen sind hier auch passende Möbelstücke, die unserem Stil entsprechen und uns zu mehr Zufriedenheit verhelfen, welche uns dann durch die neuen Zeiten zu tragen versteht.

Ist uns dies gelungen, haben wir immer wieder Freude daran, nach Hause zu kommen und uns an den Gegenständen zu erfreuen, die unser Heim zu dem machen, was es ist: Einen individuellen Ort, der unverwechselbar mit uns verbunden ist.

Wollen wir nicht nur unser Zuhause genießen, sondern auch die Dinge um uns herum, wenn wir unterwegs sind, so ist eine der genannten Uhren genau das Mittel, welche uns diesen Fortschritt in Sachen Lebensualität und Lifestyle möglich macht.

Wir erwarten mehr vom Leben als alle Generationen vor uns

Es gab Zeiten, in denen war es für die Menschen völlig in Ordnung und normal, dass es hauptsächlich um die Arbeit ging und dass es neben jener allenfalls noch den engen Kontakt zur Familie gegeben hat, welcher das Leben wirklich lebenswert hat werden lassen.

Bekanntermaßen haben wir heute höhere Ansprüche an das Leben und es gab wohl keine Generation vor uns, die dies in diesem Maße hatte. Wir meinen, dass dies eine gute Entwicklung ist.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

mehr

07.08.2022 Ausdrucksstarkes Design

GFDK Redaktion

Schon jetzt freuen wir uns mit den Uhren von s.Oliver Time auf einen bunten Herbst mit Cypress, Royal Blue, Radiant Orchid und Aurora Red.

Die angesagten Töne Greige und Cognac ergänzen jedes Outfit ob Strickpulli oder Cardigan perfekt. Vielfältig präsentieren sich die Materialien Edelstahl und Silikon, die jeden Geschmack ansprechen.

Modisch und zugleich alltagstauglich sind diese Uhren in angesagten Trendfarben: Aufwendige Ziernähte setzen stilsichere Akzente, während Armbänder in kräftigem Sangria, warmem Cognac und Erdtönen wunderbar zu silber- und roséfarbenem Metall passen.

Wir lieben den Style der Zeit… weil uns neue Ideen inspirieren

Gemeinsam mit den interessant verlaufenden Zifferblättern und den reizvollen Gehäuseformen haben diese Uhren eine markante und zugleich elegante Ausstrahlung. Für ein ausdrucksstarkes Design und einen besonderen Tragekomfort sorgen moderne Lederbänder in gedeckten Farben.

Die aktuelle Kollektion gibt es in den s.Oliver Shops, im ausgewählten Fachhandel sowie in Kaufhof und Karstadt Filialen und online im s.Oliver Shop sowie bei diversen Onlineshops unter anderem Amazon.

PR-Agentur s.Oliver TIME und JEWEL
WörterSee Public Relations
Petra Koslowski M.A.
Friedrich-Verleger-Str. 14
D-33602 Bielefeld

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

mehr

31.07.2022 Die Herren der Ringe

GFDK - Kultur und Medien

Weltstars wie die Sängerin Tina Turner, der Künstler Markus Lüpertz oder Stones-Gitarrist Ron Wood tragen ihre extravaganten Schmuck-Kreationen: Georg Hornemann und sein Sohn Alexander zählen seit Jahrzehnten zu den internationalen Top-Juwelieren. 

Die Herren der Ringe

Wie die exklusiven Ohrringe, Armreifen, Ketten, Ringe, Manschettenknöpfe und Kunstobjekte gefertigt werden, ließen sich jetzt Unternehmerinnen von dem Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER aus Düsseldorf und Umgebung bei ihrem Besuch der “Designzentrale” an der Düsseldorfer Königsallee erläutern. 

Alexander Hornemann erklärte den gesamten Herstellungsprozess - von der Inspiration, der Vorzeichnung zum Model über die Ausarbeitung bis zum tragbarem Schmuck-Objekt. 

“Es war spannend zu erfahren, wie viel Erfindergeist, Präzision und Konstruktions-Know-How nötig sind, um diese ungewöhnlichen Einzelstücke zu schaffen”, so Christa Stein vom Vorstand DIE FAMILIENUNTERNEHMER.

Das Erfolgskonzept des Juweliers, traditionelle Handwerkskunst mit modernsten Techniken zu verbinden, überzeugte die Unternehmerinnen auf Anhieb. Und die Möglichkeit, ausgewählte Stücke einmal am eigenen Ohr oder Handgelenk zu genießen, nutzten die weiblichen Gäste ausgiebig. 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

mehr

12.07.2022 Eine Lektüre für Modefans

GFDK - Stil und Lifestyle - Sönke C. Weiss

Während die Geschwindigkeit und der Hype des Internets immer mehr von den klassischen Medien ablenken, widmet sich das „Fashion Yearbook 2022“ aus dem Hause CALLWEY (www.callwey.de) in München mit voller Aufmerksamkeit aufwendig inszenierten und liebevoll gestalteten Modeproduktionen.

Denn in der Modebranche geht es schon lange nicht mehr nur um Kleidung – sie repräsentiert ganze Kulturen und bringt diese zusammen, sie setzt soziale wie politische Statements, sie ist ein Ausdruck von Persönlichkeit.

Das „Fashion Yearbook 2022“ führt die in der Tat beeindruckendsten Geschichten zusammen, um eine fachmännisch kuratierte Auswahl in einem Buch zu präsentieren.

Schließlich war und ist Modefotografie mehr, als nur schöne Menschen in schönen Kleidern zu fotografieren. Im Laufe des letzten Jahrhunderts haben Fotografen sowohl die Arbeit großer Designer gewürdigt als auch auf breitere soziale Stimmungen und Veränderungen hingewiesen.

Moderedakteurin Julia Zirpel und Art Director Fiona Hayes haben eine internationale Expertenjury versammelt und gemeinsam mit ihnen die besten Editorials, Cover und Kampagnen aus dem Jahr 2021 ausgewählt. Mal bezaubernd, mal provokant.

Vorgestellt werden nicht nur die Strecken, sondern auch die Geschichten hinter diesen spektakulären Bildern - und ihre Schöpfer: die Fotografen, Stylisten, Models, Hair- und Make-up-Artists.

Eine faszinierende Lektüre für Modefans und Insider der Branche gleichermaßen. 240 Seiten. 49,95 Euro.

Sönke C. Weiss

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

06.07.2022 personalisierter Schmuck

GFDK - Stil und Lifestyle

Jedes Jahr beeindrucken uns die Modeschöpfer dieser Welt mit den neuesten Fashiontrends. Wer sich mit der Mode der letzten 50 Jahre beschäftigt, wird dabei sehr unterschiedliche Stilrichtungen erkennen können.

Von den recht breit geschnittenen Hosen der 1970er Jahre bis hin zu den sehr schrillen Farbtönen der 1980er Jahre gibt es breite Unterschiede zu beobachten.

Auch farblich hat sich die Modewelt immer gedreht. Die recht schrillen Farbtöne wurden zu Beginn der 1990er Jahre eher durch klassische Erdtöne ergänzt.

Zwar sind Farben nicht wegzudenken aus der Mode, aber man ist wohl auch heute noch eher auf sich abstimmende Farbkombinationen beschränkt.

Zudem gibt es auch durch die heranwachsenden sozialen Medien einen starken Einfluss, diese Trends zu kommunizieren. Die sozialen Medien tun ihr Übriges, um die Kommunikation nach außen zu verwalten.

Vom Look der 1970er bis zum bunten Look der 1980er Jahre

Außerdem lässt sich aufgrund dieser Trends eine starke Marke aufbauen, die identitätsstiftend wirkt. Was wohl aber immer in einer bestimmten Form vorhanden war, das sind Schmuckstücke in der einen oder anderen Form.

Viele Modeschöpfer bauen Schmuck ganz bewusst in ihre Kollektionen ein, um den Kunden einen entsprechenden konstanten Faktor bieten zu können.

Schmuck lässt sich auch mit verschiedenen Mode- und Stilrichtungen sehr gut kombinieren, was wohl auch ein Grund für die Beständigkeit in der Modewelt ist.

Aktuell trägt man zum Beispiel gerne die Silhouette mit weiten Schnitten und stülpt diese sanft um. Man trägt die Mode wieder etwas weiter, lässt sich damit vielleicht ein wenig aus den 1970ern inspirieren. Vergleichbar ist die Mode aber nicht.

Schmuck als fixe Komponente in Modekollektionen

Die weiten Hemden sollen aber vor allem die breiten Schultern beim Träger bzw. auch der Trägerin bis zu einem gewissen Grad hervorheben.

Dazu trägt man heute auch gerne einen Blazer und lockere Hosenanzüge. Viele Frauen schrecken daher auch vor Hosen nicht ab und schmücken sich mit Gürteln und femininen Schmuck.

Eine interessante Beobachtung ist, dass Schmuck im Laufe der Jahre nicht vernachlässigt wurde und weiterhin eine fixe Konstante ist. Besonders stark betont man die eigene Persönlichkeit durch personalisierten Schmuck.

Es zeigt vom neuen Selbstbewusstsein der Frau und personalisierter Schmuck ist damit ein Ausdruck der starken Frau die sich auch gerne so präsentiert.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

24.06.2022 Vielfalt und Diversität

GFDK - Stil und Lifestyle

L’Oréal Paris benennt im Juni Fecht-Champion und Gen-Z Ikone Bebe Vio Grandis zur neuen, internationalen Markenbotschafterin. Als leidenschaftliche Athletin überzeugt sie mit einer Begeisterung fürs Leben und einer unschlagbaren Kämpfernatur.
 
Durch ihren sportlichen Triumph rückt Bebe Vio Grandis die Paralympischen Spiele und ihre Auswirkungen auf das weltweite Verständnis von Behinderung, Vielfalt und Diversität verstärkt ins Rampenlicht.

Denn obwohl sie ihre Gliedmaßen verlor, kämpfte sie sich wieder zurück ins Leben und wurde die erste und einzige Athletin der Welt, die ohne Arme fechtet.

Voller Optimismus und Charakterstärke ermutigt Bebe Vio Grandis Menschen auf der ganzen Welt dazu, das Leben rundum zu genießen und ihre Ziele zu verfolgen, auch wenn diese unerreichbar scheinen.

Als eines der jüngsten Gesichter der Marke hat Bebe Vio Grandis bereits ihren Platz innerhalb Ruhmeshalle von L’Oréal Paris eingenommen, indem sie das Publikum des Le Défilé 2021 begeisterte und in den italienischen Kampagnen für das True Match Tinted Serum und die Air Volume Mascara zu sehen war.

Als internationale Markenbotschafterin von L’Oréal Paris wird Bebe Vio Grandis ein ganz neues Publikum inspirieren.

„Bebe ist nicht nur die weltbeste Fechterin, sondern vor allem eine wahrliche Ikone ihrer Generation. Sie ist das ultimative Symbol für Widerstandsfähigkeit und Resilienz.

Wir könnten nicht glücklicher sein, sie in unserer L’Oréal Paris Familie willkommen zu heißen“, so Delphine Viguier-Hovasse, Global Brand President L’Oréal Paris. 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

21.06.2022 Concealer für ein strahlendes Aussehen

GFDK - Stil und Lifestyle

Die Frisur und das passende Make-up sind entscheidend für einen perfekten Auftritt. Doch oft fehlt die Zeit oder das Know-how, um sich so richtig in Szene zu setzen. Wir verraten euch die besten Hacks für ein tolles Make-up!

Die perfekte Foundation

Foundation ist eines der wichtigsten Produkte in Ihrem Make-up-Kit und kann den Unterschied zwischen einem tollen und einem mittelmäßigen Teint ausmachen. Die Auswahl der richtigen Foundation ist jedoch nicht immer einfach.

Eine Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, ob Sie eine flüssige oder pudrige Foundation bevorzugen. Flüssige Foundations sind in der Regel leichter aufzutragen und geben Ihrer Haut einen natürlicheren Look. Pudrige Foundations bieten dagegen mehr Deckkraft und sind ideal für diejenigen mit problematischer Haut

Lippenstift-Tricks für einen vollen Mund

Es gibt viele verschiedene Lippenstift-Tricks, um den Mund voller und sinnlicher wirken zu lassen. Hier sind einige Tipps:
 

  1. Für einen vollen Mund, tragen Sie Lippenstift auf die äußeren Ränder Ihrer Lippen auf, dann verblenden Sie nach innen.
     
  2. Für einen sinnlicheren Mund betonen Sie Ihre Cupidbow – die kleinen Erhebungen an den oberen Rändern Ihrer Lippen. Dazu tragen Sie Lippenstift auf die Erhebungen auf und streichen das Produkt dann nach unten zum Rand der Lippe.
     
  3. Verwenden Sie einen hellen Lippenstift in der Mitte der Unterlippe und einen dunkleren Ton an den Rändern, um die Illusion von vollen Lippen zu erzeugen.
     
  4. Verwenden Sie Lipgloss, um Ihren Lippen mehr Volumen zu verleihen. Tragen Sie den Gloss in der Mitte Ihrer Unterlippe und den Rand Ihrer Oberlippe auf und verblenden Sie dann nach außen.

Concealer für ein strahlendes Aussehen

Zunächst sollten Sie Concealer immer mit einem Pinsel auftragen, anstatt mit den Fingern. Dies wird helfen, sicherzustellen, dass dieser gleichmäßig aufgetragen wird und nicht in kleinen Klümpchen erscheint.

Ein weiterer Tipp ist, den Concealer unter den Augen in einem Triangle of Light auftragen. Dies bedeutet, dass Sie den Concealer in einem Dreieck unter jedem Auge auftragen und dann verblenden.

Dies hilft dabei, dunkle Kreise zu minimieren und Ihrem Gesicht insgesamt mehr Ausdruck zu verleihen. Schließlich sollten Sie immer etwas Puder über Ihren Concealer auftragen.

Dies wird helfen, sicherzustellen, dass der Concealer länger hält und nicht verschmiert oder fleckig wird, zum Beispiel falls das Parfum zu breit sprüht oder Sie in einen Regenschauer graten.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

mehr

17.06.2022 72 rue de Babylone Paris 75007 FR

GFDK - Stil und Lifestyle

Juana Martín wurde 1999 in Córdoba gegründet. Der Traum der Designerin begann in einem der Räume ihres Elternhauses, das sie jahrelang als Atelier nutzte und in dem sie unzählige Stunden mit ihrem Team verbrachte.

1999 gewann sie den andalusischen Modewettbewerb in Estepona unter mehr als 150 Vorschlägen junger Designer. Im folgenden Jahr revolutionierte die Designerin mit ihrer Teilnahme an SIMOF die Flamenco-Mode.

Seitdem nahm sie mit Unterbrechungen bis 2014 teil. 2018 debütierte die Designerin zum ersten Mal in Paris mit der Kollektion „Camarón, 30 ans Aprés“.

Bis Januar 2020 verpasste sie keine ihrer Editionen, wenn sie mit ihrer Kollektion „Les Cours de Ma Maison“ zu Paris Couture springt.

Auf diese Kollektion folgten „Córdoba, Patrimonio de Moda“, „Sel Noir“ und ihre letzte Kollektion „La Renaisssance“.

Daher trägt Juana Martín den Titel, die einzige Spanierin und Zigeunerin zu sein, die am offiziellen Kalender der Haute Couture teilnimmt.

Kalender und mit einem Auftritt von Rossy de Palma.

Andalusien 7. Juli, 16 Uhr. Lycée Victor Duruy 72 rue de Babylone Paris 75007 FR

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

15.06.2022 ethische und ökologische Vertretbarkeit

GFDK - Stil und Lifestyle

Bei Schmuck handelt es sich keineswegs um eine neue Erfindung. Ganz im Gegenteil: Forschungen deuten darauf hin, dass die Menschen bereits vor 100.000 Jahren damit begonnen haben, sich zu schmücken.

Im Gegensatz zu den vielfältigen Utensilien, die heute als Schmuck zum Einsatz kommen, haben sie dafür einfach ganz Muscheln verwendet. Doch auch für viele Menschen der heutigen Zeit sind der Kauf und die Gestaltung von Schmuck immer noch beliebte Hobbys.

Schmuck verleiht Menschen eine individuelle Note

Historisch betrachtet diente Schmuck primär dazu, den Stellenwert beziehungsweise die Attraktivität einer Person in einer Gruppe zu erhöhen.

Im Laufe der Geschichte wurde Schmuck auch immer öfter dazu verwendet, um den Status eines Ranghöheren sichtbar darzustellen. Das zeigt sich zum Beispiel an den britischen Kronjuwelen, die heute im Tower von London aufbewahrt werden.

Vor allem Designer Schmuck verleiht den Menschen aber auch heute noch eine ganz individuelle Note. Sie kaufen und tragen die Schmuckstücke, um sich von ihren Mitmenschen abzugrenzen und damit ihre ganz eigene Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

Immer mehr Menschen schauen dabei nicht mehr bloß auf Faktoren wie Ästhetik und Qualität, sondern achten verstärkt darauf, dass das Tragen dieser Schmuckstücke auch ethisch und ökologisch vertretbar ist.

Manche Schmuckproduzenten verwenden beispielsweise für die Herstellung recyceltes Gold und sorgen so für einen möglichst niedrigen CO₂-Fußabdruck.

Schmuck ganz einfach selbst gestalten

Neben dem Kauf von ethisch und ökologisch unbedenklichem Schmuck gehen viele auch dazu über, ihren Schmuck einfach selbst zu gestalten. Dabei ist die individuelle Note sogar noch einmal ein wenig höher.

Handwerkliches Geschick ist in Zeiten der Digitalisierung dafür nicht mehr zwingend erforderlich. Denn auf zahlreichen Webseiten ist es mittlerweile auch möglich, sich seine Schmuckstücke mit Hilfe von entsprechenden Apps einfach online selbst zu gestalten.

Wer dennoch lieber selbst Hand anlegen möchte, sollte sich das passende Material und Werkzeug dafür besorgen. Für Ohrringe werden Haken und Stecker benötigt, für Armbänder und Ketten entsprechende Verschlüsse. Als Materialien eignen sich alle Arten von Perlen aus Glas, Metall, Holz oder Leder.

Um die Schmuckstücke entsprechend zu bearbeiten, ist eine Flach- und eine Rundzange sowie ein Seitenschneider hilfreich. Mit Bastelkleber und Schmuckdraht lassen sich die einzelnen Elemente dann miteinander verbinden.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr
Treffer: 113