05.08.2021 Bike-Trekking im Alpenvorland

Zehn-Seen-Rundfahrt in einer Woche im Alpenvorland

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Unter den 50 neuen Selfguided-Reisen von Hauser Exkursionen lässt sich die sportliche Bike-Tour in Österreich irgendwo zwischen Städte- und Seen-Hopping einordnen.

Am Hotel Ganslhof in Salzburg starten Hauser-Urlauber zu ihrem siebentägigen Bike-Trekking durch das Salzkammergut und das Trumer-Seen-Land. Schon wenige Kilometer hinter der Mozartstadt tauchen sie ein in das charakteristische, sanft-hügelige Alpenvorland.

Vorbei an Auen und Moorgebieten sowie entlang der Salzach gelangen Reisende zum Beispiel nach Oberndorf, wo das Weihnachtslied „Stille Nacht“ seinen Ursprung hat, lernen das zauberhafte Gmunden am Traunsee kennen und entdecken die alte Kaiserstadt Bad Ischl.

Dort empfiehlt sich nach der Seeumrundung ein Halt im UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt mit seinem uralten Salzbergwerk.

Vorbei an klangvollen Ausflugszielen wie „Sissis Teehaus“, der Zahnradbahn auf den Schafberg oder der Zinkenbachklamm am Abersee radeln die Teilnehmer wie durch eine Welt der wahrgewordenen Klischees.

Die als moderat bis mittelschwer eingestufte Zehn-Seen-Rundfahrt (ca. 365 Radkilometer) mischt auf ansprechende Weise aktive Erholung mit Naturerlebnis und Sehenswürdigkeiten.

Individuelle Trekkingradreise, tägliche Anreise ab 1 Person, ca. 365 Radkilometer
Den türkisgrünen Attersee entlang radeln
Die Kaiserstadt Bad Ischl und das Weltkulturerbe Hallstatt besuchen
Das Panorama vom Schafberg auf den Wolfgangsee genießen
Durch die berühmte Getreidegasse in Salzburg bummeln
Varianten auch für 5 oder 8 Tage buchbar

7 Tage ab 629 €/Pers inkl. Programm, digitalem Roadbook und Gepäcktransport

Weitere Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung

Hauser Exkursionen International GmbH    Spiegelstraße 9    81241 München   

Fon +49 89 235006-0    info@hauser-exkursionen.de  

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft