19.12.2018 TOP-Lehrbetrieb 2018

Wiens TOP-Lehrbetrieb - Wien zeichnet Harry’s Home Hotel aus

von: GFDK - Kultur und Medien

Zuletzt haben wir berichtet: Für die Tiroler Unternehmerfamilie Ultsch sind die Mitarbeiter das höchste Gut. Gezielte Nachwuchsförderung und zahlreiche Benefits gehören zur Ausbildung.

Das  Harry’s Home gehört ab sofort zu Wiens TOP-Lehrbetrieben 2018. Bei einem Festabend im Rathaus der österreichischen Metropole prämierte die dortige Wirtschaftskammer zum fünften Mal Wiener Unternehmen, die vorbildliche Ausbildungsstandards vorweisen können.


Das Gütesiegel „TOP-Lehrbetrieb“ ist eine gemeinsame Initiative von Stadt und Sozialpartnern. Es wird für einen Zeitraum von vier Jahren verliehen. Voraussetzung für eine Bewerbung: erfolgreicher Abschluss von mindestens zwei Lehrlingen sowie ein Lehrling in Ausbildung.

Außerdem gilt es, bestimmte Kriterien wie etwa interne Fortbildungstage zu erfüllen. „Wir sind sehr stolz, dass wir erstmals zum TOP-Lehrbetrieb gekürt wurden.

Unsere Auszubildenden sind uns wichtig und wir achten darauf, dass Sie sich wohlfühlen und Freude an der Arbeit in unserem Hotel haben“, so  Harry’s Home Wien-Hoteldirektor Daniel Prägant.