04.08.2021 Wandertour an der italienischen Riviera

Wanderreise entlang der ligurischen Riviera

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Wer allein, als Paar, mit der Familie oder den besten Freunden „Selfguided“ reist, muss sich um nichts kümmern. Der Münchner Veranstalter Hauser Exkursionen regelt vorab Unterkünfte, Transfers und Gepäcktransport. So auch bei der einwöchigen, moderaten Wandertour entlang der italienischen Riviera:

Teilnehmer erleben die bunten Dörfer und spektakulären Steilküsten der Cinque Terre auf eigene Faust und in selbst gewähltem Tempo.

Zu den Highlights der Reise, die durch öffentliche Verkehrsmittel unterstützt wird, zählen der Ort Monterosso al Mare, die Wanderung auf dem Höhenweg zur Punta Mesco oder der Besuch der Kirche Sant’Andrea im Badeort Levanto.

Die letzte Teilstrecke führt Ligurien-Fans hinauf ins Dorf Montaretto. Durch Weinberge, Olivenhaine, Pinien- und Steineichenwälder geht es anschließend hinunter in die Bucht von Framura.

Ein letzter Höhenrücken trennt Hauser-Reisende von Etappenziel Deiva Marina und einem Sprung ins Mittelmeer. Zurück nach Bonassola stehen wahlweise die Bahn oder ein Linienboot zur Verfügung.

7 Tage ab 738 €/Pers. inkl. Programm, digitalem Roadbook, Cinque-Terre-Card und Gepäcktransport

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft