20.08.2019 größter Meeres-Nationalpark Spaniens

Ursprüngliche Natur, seltene Tier- und Pflanzenarten auf den Balearen

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Ursprüngliche Natur, seltene Tier- und Pflanzenarten sowie eine „Blaue Grotte“: Die 18 Quadratkilometer große Baleareninsel Cabrera zählt zu den schönsten Ausflugszielen der Balearen. Sie gehört zum gleichnamigen, naturgeschützten Mittelmeer-Archipel südlich von Mallorca und ist nur von dort aus zu erreichen.

Einen Tagestrip können Urlauber im Hotel Bonsol in Illetas nahe Palma buchen. Gleich gegenüber des Vier-Sterne-Superior-Hauses geht’s per Bus nach Colònia de Sant Jordi. Vom Ausgangshafen schippert das Boot in rund 40 Minuten zur sogenannten „Ziegeninsel“.

Abends zurück in der familiengeführten Unterkunft lassen Gäste den Tag relaxt am Pool oder Privatstrand ausklingen. 1 Ü im DZ inkl. HP kostet ab 140 €/Pers., die Ganztagstour nach Cabrera 69 €/Pers.

Seit 2019 bilden Cabrera, und 19 weitere Inselchen sowie das umgebende Wasser den größten Land- und Meeres-Nationalpark Spaniens. Nach einer Erweiterung umfasst das Naturreservat nun eine Fläche von zirka 90.000 Hektar.

Das Archipel ist Heimat vieler Tier- und Pflanzenspezies, darunter Seevogel-Kolonien, Delfin-Arten, Korallenbänke und ökologisch wertvolle Seegraswiesen.

Tagesurlauber können die ursprüngliche Umgebung beim Schwimmen, Sonnenbaden oder bei einem Besuch der jahrhundertealten Burg von Cabrera genießen – weite Panoramablicke von der einstigen Festung inklusive.

Wer sich für Geschichte interessiert, wirft einen Blick auf die archäologischen Fundstätten aus römischer und byzantinischer Zeit.

Highlight der Exkursion ist der Badestopp in der Grotte Sa Cova Blava. Nur vom Wasser aus zu erreichen, leuchtet das Meer dort vor allem bei Nachmittagssonne in intensivem Blau. 

Weitere Auskünfte und Buchung

Hotel Bonsol    Paseo de Illetas 30    E-07181 Illetas/Mallorca    Balearen/Spanien

Fon +34 971 402111

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft