20.08.2019 Nepal – Mustang Lodge-Trek

Sehnsuchtsziel auf dem höchsten Gipfel der Welt in Nepal

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Pioniergeist ist gefragt, wenn es abseits ausgetretener Touristenpfade in das einstige buddhistische Königreich Mustang geht. Festungsruinen, Chörten, Gebetsfahnen und kleine Geisterfallen erinnern daran, dass man in einer der sagenumwobensten Regionen Nepals trekkt.

Die Hauser-Gruppe folgt einstigen Salzhandelsrouten und aussichtsreichen Pässen. Hinter den Massiven des Himalaya entdecken sie eine Hochgebirgslandschaft, die weit mehr ist als trockene Wüste.

Wie ein blaues Band schlängelt sich der Fluss Kali Gandaki durch die tiefste Schlucht der Welt, jahrtausendealte Klöster und Paläste entführen in vergangene Zeiten.

Weitere Highlights: Den alten Sommerpalast des Königs besuchen. Durch verwinkelte Höhlensiedlungen streifen. Den Ort Marpha mit seinen Apfelbaum-Plantagen erkunden.

19 Tage ab 2.735 /Pers. inkl. Flug und deutschsprachiger Reiseleitung.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft