09.10.2017 Blasmusikfestival

Schunkelstimmung in der Bergkulisse des Wilden Kaiser

von: GFDK - Redaktion

Der Herbst ist im Anmarsch und wir haben einen Tipp für die Freunde der Blasmusik. Der Wilde Kaiser ist zu jeder Jahreszeit eine Reise und Urlaub Wert.

In Schunkelstimmung. Von 12. bis 14. Okt. 2017 versammelt sich das Who’s who der internationalen Blasmusikszene vor der Bergkulisse des Wilden Kaiser.

Blasmusik am Wilder Kaiser

Neben regionalen Kapellen spielen Gruppen aus sechs unterschiedlichen Nationen beim Blasmusikfestival Ellmau auf. Tagsüber locken das aussichtsreiche „Konzert am Berg“ auf dem Hartkaiser oder der Bauernmarkt mit Festumzug, Tiroler Schmankerln und Handwerkskunst. Abends treten die Musiker im Festzelt auf.

Es ist Herbst am Wilden Kaiser

Das Festivalpaket mit dreimal Eintritt, reservierten Sitzplätzen, Berg- und Talfahrt mit der Hartkaiserbahn, Konzert am Berg, Zugang zu Festumzug sowie Bauernmarkt gibt’s für 92 €/Pers. Noch mehr Stars erleben Musikliebhaber beim Alpenländischen Musikherbst von 27. bis 30. Sept. und 4. bis 8. Okt. in Ellmau, darunter Hansi Hinterseer, die Amigos und Beatrice Egli.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft