26.05.2019 Bergerlebnisse auf dem Imberg

Rauf auf den Imberg - Routen für jedermann

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Wandern auf dem Hochplateau des Imbergs. Das ist für Familien ein abwechslungsreicher Wanderweg auf dem man schön entspannen kann. Startpunkt für ganz unterschiedliche Bergerlebnisse ist die Imbergbahn in Oberstaufen.

Von kleinen Spaziergängen über unterhaltsame Erlebnisrunden bis hin zu knackigen Tagestouren ist alles möglich. Der Aufstieg dauert etwa eine Stunde.

Wer die Gondel bevorzugt, erreicht das Gipfelkreuz auf 1.290 Metern ab Bergstation in 15 Minuten. Zahlreiche einfache Wege und urige Hütten versprechen einen entspannten Tag.

Bei den geführten Gruppenwanderungen (Mo. bis Sa.) des Hotels Allgäu Sonne müssen sich Gäste weder um Anfahrt noch Route kümmern.

Eine Nacht im DZ/F des 5-Sterne-Hotels in Oberstaufen kostet ab 112 €/Pers/Nacht.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft