12.05.2022 Strände mit Wow-Faktor

Playa de Muro – Der Strand mit Weltklasse auf Mallorca

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Inselkenner wissen: Mallorca hat viel mehr zu bieten als Partys an der Playa de Palma. Entsprechend finden Urlauber an der 550 Kilometer langen Küstenlinie der spanischen Baleareninsel auch zahlreiche Familien-Locations. Viele davon sind zu Lieblingsplätzen geworden.

An den breiten Stränden gibt es jede Menge Platz zum Spielen und Sonnenbaden. Häufig spenden Pinien oder Palmen Schatten, Strandrestaurants servieren frischen Fisch und Bars locken zum Sundowner mit den Füßen im warmen Sand.

Die meisten Grupotel Hotels & Resorts liegen direkt an Mallorcas schönsten Playas. Familien freuen sich über ein großzügiges Ambiente, abwechslungsreiche (Kinder-)Buffets, Spa-Angebote, Kinderclubs und Babysitter-Service

Sechs Kilometer Sand, Dünen, Sonne und kristallklares Wasser – die Playa de Muro ist die gleichzeitig größte und längste ihrer Art im Nordosten Mallorcas und zählt obendrein zu den besten Stränden der Welt.

Für Eltern mit Kindern ist vor allem das nur flach abfallende Wasser ein Highlight. Liegen und Sonnenschirme sind gegen Gebühr erhältlich, Action bringen Kitesurfing, Volleyball oder eine Fahrt auf dem Banana-Boot.

Schon lange beliebt ist das Fünf-Sterne-Grupotel Parc Natural & Spa. Mit seinen verschiedenen Restaurants und dem umfassenden Wellnessangebot sorgt es bei Erwachsenen für ein relaxtes Urlaubsfeeling.

Die Kleinen haben hier ihren eigenen Pool und immer viel Spaß im Kinderclub des Hotels. DZ ab 190 €/Nacht. Weitere Familienhotels: Grupotel AmapolaGrupotel Los Príncipes & SpaGrupotel Natura PlayaGrupotel Alcudia Suite

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft