04.12.2019 Diyabubula auf Sri Lanka

Lauschige Auszeit im Dschungel auf Sri Lanka

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Inneren Frieden empfindet, wer das Barberyn Art & Jungle Hideaway Diyabubula in Sri Lanka betritt. Sattgrünes Blattwerk raschelt geheimnisvoll, Streifenhörnchen kreuzen den Weg.

Das architektonisch naturnahe Konzept der Boutique-Logde mit nur fünf Villen für je zwei Personen führt zu einem Verschmelzen von Außen- und Innenraum. Im Zentrum der asiatischen Insel nahe Dambulla gelegen, garantiert das Hideaway neben intimem Rückzug Momente der Hochkultur.

Die Anlage hat der bekannte Maler, Bildhauer und Landschaftsarchitekt Laki Senanayake entworfen. Interessierte können sich mit dem über 80-Jährigen vor Ort austauschen und von seinen Skulpturen oder durch den Urwald tönenden Jazzklängen inspirieren lassen.

Wer die Regenwald-Villa „Bambus-Hain“ bucht, schläft unter einer gläsernen Kuppel mit Blick auf Sterne oder Leuchtkäfer und lässt sich morgens vom Konzert der Vögel wecken. Eine Übernachtung inkl. HP kostet ab 90 €/Pers. im DZ.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft