13.09.2020 Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

Kostenlose Tier- und Naturführungen im Abenteuerland der 1000 Seen

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Naturnah. Der Müritz-Nationalpark (322 km²) mit dem UNESCO-Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder“ ist der größte landseitige Nationalpark Deutschlands. Sieben weitere Naturparks liegen in der Seenplatte oder grenzen an.

Ranger bieten ganzjährig kostenlose Tier- und Naturführungen an. Familien begeben sich dabei auf „Spurensuche“, lauschen dem „Abendlichen Froschkonzert“ oder erfahren, warum Pilze als „Heimliche Herrscher des Waldes“ gelten.

Das gesamte Programm finden Interessierte in der Broschüre Unterwegs des Müritz-Nationalparks. Kinderfreundliche Rad-, Wander- oder Kanutouren sowie Abenteuerspielplätze runden das Angebot ab.

Ein weiteres Highlight sind die Walderlebnispfade, zum Beispiel von Zinow nach Serrahn. Hier geht’s zu den Naturerlebnissen.

Heimisch. Großzügiges Familienhotel, gemütliches Mietshäuschen im Ferienpark oder lieber 5-Sterne-Camping? Die Mecklenburgische Seenplatte hat ein breit gefächertes Angebot für alle Bedürfnisse.

Den passenden Unterschlupf finden Urlauber mit Kids zum Beispiel im Familotel Borchard’s Rookhus am Großen Labussee mitten im Müritz-Nationalpark, im Ferienpark Mirow samt Badesee, Reiterhof sowie Abenteuerspielplatz oder im Camping- und Ferienpark Havelberge mit komfortablen Mobilheimen, eigenem Waldseilgarten und Tipidorf. Hier kann man prima Übernachten.

Weitere Auskünfte

Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Turnplatz 2    17207 Röbel/Müritz    Fon +49 39931 538-19 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft