30.06.2020 Gästesicherheit & „Kaiserkino“

Hütten am Wilden Kaiser wieder geöffnet mit Kaiserkino

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Nach der Öffnung der Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe freuen sich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Auflagen auch die Hütten am Wilden Kaiser wieder auf ihre Gäste. Unter www.wilderkaiser.info sehen Biker und Wanderer auf einen Blick, in welchen der Betrieb bereits wieder läuft.

Neues „Kaiserkino“ am Astbergsee in Going

Seit Ende Mai gibt es in der Region Wilder Kaiser ein „Kino“ der besonderen Art. Denn was sollte man sich vom Goinger Astbergsee aus lieber ansehen als die berühmte Tiroler Felsformation selbst?

Zu diesem Zweck wurden hölzerne Aussichtsplateaus mit Liegen im Hang neben dem Speicherteich errichtet. Zum „Sundowner“-Drink in der Hand lassen sich so spektakuläre Sonnenuntergänge und Wolkenspiele über den Gipfeln genießen.

Neue Dorfrunden in den vier Kaiser-Orten 

In den Ortschaften Scheffau, Söll, Ellmau und Going wurden rechtzeitig zum Sommer die sogenannten „Dorfrunden“ überarbeitet. Sie sind Teil des mehrfach ausgezeichneten Wandernetzes des Tourismusverbands Wilder Kaiser/Tirol.

Die gemütlichen Touren auf gut beschilderten Wegen bieten Interessierten ideale Gelegenheiten, die charmanten Dörfer am Fuß des Wilden Kaiser kennenzulernen und Sehenswürdigkeiten, traditionelle Wirtshäuser oder einzigartige Aussichten auf der Runde zu entdecken.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft