23.10.2018 Sri Lankas Ayurveda-Pionier

Familie Rodrigo in Sri Lanka feiert sein 50-jähriges Bestehen

von: GFDk - Reisen und Urlaub

Sri Lankas Ayurveda-Pionier - Ob vor 50 Jahren oder heute – die Nähe zur Natur ist in den Barberyn Ayurveda Resorts/Sri Lanka überall zu spüren. Yoga, Wellness und Ayurweda liegen heute mehr im Trend als jemals zuvor.

Ein halbes Jahrhundert Barberyn: Das Unternehmen der alteingesessenen Familie Rodrigo in Sri Lanka feiert aktuell sein 50-jähriges Bestehen. Als erstes Urlaubs-Resort für Touristen an der Südküste des asiatischen Staats öffnete das Barberyn Reef 1968 seine Türen.

„Im Jahr 1984 entwickelten wir dann ein Ayurveda-Gesundheitszentrum, das wesentlich zum Aufschwung der natürlichen Heilkunde im ganzen Land beitrug“, sagt Firmenchef Manick Rodrigo.

Mittlerweile bieten drei seiner Häuser entsprechende Kuren an. Ein 14-tägiger Aufenthalt kostet ab 1.785 €/Pers.

Enthalten sind sämtliche ayurvedische Anwendungen und Medikamente, ärztliche Betreuung, ayurvedische Vollpension, Akupunktur, Yoga, Meditation, kurze Ausflüge sowie die Flughafen-Transfers.

Ein viertes Barberyn Ayurveda Resort wird ab Frühjahr 2019 Gäste begrüßen. Weitere Informationen erscheinen hier auf GFDK Reisen und Urlaub in Kürze.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft