08.10.2020 Der lange Sommer im Tessin

Die Sonnenstube der Schweiz - Den Sommer verlängern mit einer Weltreise

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Mit jedem Kilometer wird die Luft etwas wärmer, die Berge grüner und das Landschaftsbild wechselt von alpinen Nadelwäldern zu mediterranen Palmen.

Vor allem im Herbst findet sich kaum eine Region, die auf kleinstem Raum so viele exotische Elemente vereint wie das Tessin.

Der südlichste Kanton der Schweiz ist 2020 eine echte Alternative für Fernwehgeplagte – ganz ohne Flugzeug und unweit der Heimat.

Während anderswo in den Alpen schon Schnee liegt, radeln und wandern Urlauber dort noch bei milden Temperaturen.

Die „Sonnenstube der Schweiz“ vereint zahlreiche Orte wie den Oman, Australien oder Mexiko und schickt ihre Gäste bis 31. Oktober 2020 mit Spezialpreisen auf Entdeckungsreise „um die Welt“.

Dank Ticino Ticket nutzen Übernachtungsgäste alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft