20.09.2013 Abseits des Touristentrubels

Die Seele baumeln lassen und in völliger Ruhe entspannen: Villa Maria auf Teneriffa

von: Villa Maria

Stille. Entspannung. Genuss. So kann Urlaub sein! Das Hotel Suite Villa Maria auf Teneriffa ist genau der Ort, wo Ruhesuchende und all jene, die ein komfortables Ambiente oder den Golfsport zu schätzen wissen, glücklich sein können.  

Das Hotel Suite Villa Maria liegt im sonnenverwöhnten Süden der Kanarischen Insel Teneriffa und bietet seinen Gästen einen beeindruckenden Ausblick auf die Nachbarinsel La Gomera und traumhafte Sonnenuntergänge im Atlantik. Neben diesen natürlichen Top-Bedingungen ist auch die Hotelanlage selbst einfach exquisit: 78 hochwertige Suiten stehen für einen unvergesslichen Aufenthalt zur Verfügung. Architektur und Interieur zeichnen sich durch den typischen einheimischen Stil aus und lassen Urlauber ein kanarisches Lebensgefühl verspüren.  

Paradies für Ruhesuchende und Genießer

Menschen, die abseits vom Touristentrubel ganzheitliche Entspannung suchen, sind in der Villa Maria richtig aufgehoben. Das Resort ist ein wahres Kleinod der Ruhe und lädt seine Gäste, ganzjährig dazu ein, die Seele baumeln zu lassen.

Neben dem sehr hochwertigen atmosphärischen und architektonischen Stil verspricht die Villa Maria auch lukullisch Genuss auf hohem Niveau: Das Restaurant „La Torre“ mit zwei Terrassen und Blick auf Plaza und Pool präsentiert eine abwechslungsreiche Karte mit Gerichten aus der lokalen, internationalen und stets kreativen Küche. Hier kommen Gaumen und Auge gleichermaßen auf ihre Kosten.

Green Pleasure

Konzentration, Ruhe und Bewegung an der frischen Meeresluft machen diesen Sport zur optimalen Ergänzung für einen erholsamen Urlaub. Der Golfplatz Costa Adeje mit einem 18- und einem 9-Loch Platz liegt direkt neben dem Hotel. Der Clou: Von den Villen aus können Urlauber wunderbar das konzentrierte Treiben auf dem 9-Loch Course „Los Lagos“ der Golfanlage beobachten.

Und nicht nur, dass die Villa Maria Gäste im wahrsten Sinne des Wortes in der ersten Reihe sitzen – sie können sich zudem über vorteilhafte Konditionen in dem Costa Adeje Golfclub freuen. Die großzügige Anlage besticht durch die Einzigartigkeit seiner Fairways: Kleine Plateaus und Steinmauern, Bereiche aus schwarzem Vulkansand und nicht zuletzt der phantastische Blick auf den Ozean lassen die Golfrunde zu einem Erlebnis für alle Sinne werden. Für Sportbegeisterte bietet das Hotel Villa Maria selbst zudem Squash-Plätze sowie ein hochmodernes Fitnessstudio.

xyyx

Umgebung entdecken

Die Villa Maria kümmert sich nicht nur um das Geschehen auf der Hotelanlage und bietet beste Golfbedingungen, sondern begleitet seine Gäste bis an den Strand: Ein kostenfreier Shuttle-Service  bringt die Urlauber zum Strand del Duque. An dem traumhaften und absolut sauberen Sandstrand wird Badevergnügen groß geschrieben. Und ob mit den Füßen im Wasser und an der kilometerlangen Promenade – schöner kann die Kulisse für einen Spaziergang kaum sein.

Ebenfalls einen Besuch wert, ist ganz sicher das idyllische Fischerörtchen La Caleta, das nur wenige Kilometer entfernt liegt. Frisch gegrillter Fisch und ein Glas edler Wein, serviert zum Sonnenuntergang – in La Caleta werden Urlaubsträume wahr!    

Neugierig geworden? Weitere Informationen und Impressionen finden Interessierte im Internet unter http://www.hotelsuitevillamaria.com/de/  

Pressekontakt: tourismus@m-pr.de