20.02.2018 Die letzten Pistenschwünge

Die Letzte Runde am Arlberg - Die Schneekristallwoche

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Der Winter in St. Anton am Arlberg hat noch einiges zu bieten. Am 21. April 2018 steht das legänderste Abfahrtsrennen der Region, "Der Weiße Rausch" an, es werden dazu 555 Pistencracks aus aller Welt erwartet. Und von 7. bis 14. April steht noch der Genussfrühling an, bevor die Schneekristallwoche beginnt.

Im Frühjahr ist der Winter am Arlberg noch lange nicht vorbei. Ein ganzes Wochenende voll funkiger Melodien, das wohl legendärste Abfahrtsrennen im Alpenraum und vergünstigte Konditionen für Urlauber begleiten St. Anton am Arlberg in ein abwechslungsreiches Saisonfinale.

Nach den Pistenfreuden auf Ski und Board lassen sich bei reichlich Sonnenschein ein paar entspannte Stunden im Liegestuhl dranhängen.

Letzte Runde am Arlberg: Schneekristallwoche von 14. bis 21. April 2018

Direkt nach der „Sonnenskilaufwoche“ stehen in St. Anton am Arlberg die letzten Pistenschwünge der Saison an. Bis einschließlich 22. April 2018 laufen die Lifte im größten zusammenhängenden Wintersportgebiet Österreichs.

Zum Saisonende halten Hotels und Pensionen während der „Schneekristallwoche“ von 14. bis 21. April nochmals vergünstigte Pauschalen bereit. 7 Nächte inkl. Frühstück und 6-Tage-Liftpass kosten dann ab 358 €/Pers. Noch ein Tipp: Sie sollten ihren Urlaub (Hotel) rechtzeitig buchen da der April ein begerter Reisemonat ist.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft