02.11.2020 Süden, Westen, Norden und Westfjorde

Die Abgeschiedenheit und Vielfalt von Island erleben

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Endlose Weite und absolute Ruhe gepaart mit beeindruckenden Naturschauspielen – Island ist das perfekte Reiseziel für alle, die dem Alltagstrubel entkommen wollen.

Wie abwechslungsreich die Insel aus Feuer und Eis ist, erleben Urlauber während der Ferienhausrundreise „Die Vielfalt Islands in vier Regionen“ des Spezialreiseveranstalters Katla Travel, die ab sofort für den Sommer 2021 buchbar ist.

Von ihrer abgeschiedenen Urlaubsunterkunft aus, entdecken die Gäste die Landschaftshighlights des Nordens rund um den Mývatn See und des Südens mit den Sehenswürdigkeiten am Golden Circle sowie die einsamen Westfjorde und die Snaefellsneshalbinsel – das „Island in Miniatur“.

Bei einer Buchung über den Spezialreiseveranstalter profitieren die Kunden vom Schutz durch das EU-Pauschalreiserecht mit all seinen Vorteilen. Noch bis 15. Dezember 2020 gilt ein Frühbucherrabatt von drei Prozent. 

Abwechslungsreicher und entspannter Ferienhausurlaub in Island

Die 15-tägige Ferienhausreise „Vielfalt Islands in vier Regionen“ hält für die Urlauber eine kontrastreiche Route durch den Süden, Westen, die Westfjorde und den Norden bereit. Dank großzügiger Zeitplanung und teils abseits der Hauptrouten gelegener Unterkünfte begeben sich die Reisenden auf eine entspannte Erkundungstour.

Unterwegs warten Highlights wie Europas ergiebigste Heißwasserquelle und tosende Wasserfälle auf sie. Auf der Halbinsel Snæfellsnes entdecken die Naturliebhaber unzählige Vogelarten, Seehunde und einen schwarzen Sandstrand mit beeindruckenden Felsenformationen.

Den größten Vogelfelsen der Welt, in dem während der Sommermonate tausende Papageientaucher nisten, oder den roten Sandstrand Rauðisandur und steil abfallende Klippen sehen sie in den Westfjorden.

Im Gebiet rund um den See Mývatn im Norden Islands beobachten sie Vulkane und bizarre Lavaformationen und mit etwas Glück während einer Bootstour auch Wale.

Reisende, die einen Jeep gebucht haben, fahren im Sommer durch das Hochland in Richtung Süden, vorbei an Gletschern und natürlichen heißen Quellen. Auf dem Golden Circle erleben sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands wie den Wasserfall Gullfoss, das Geothermalgebiet Nesjavellir und den Nationalpark Þingvellir.

Die fünfzehntägige Ferienhausreise „Vielfalt Islands in 4 Regionen“ ist ab 2.091 Euro pro Person (bei Buchung von 2 Personen) im Sommer buchbar. PS. Immer noch mal den Preis nachfragen.

Der Preis beinhaltet den Flug mit Icelandair, 14 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inklusive Katla Mietwagenpaket PLUS, sieben Übernachtungen in landestypischen Unterkünften in Westisland und den Westfjorden sowie im Norden vier und im Süden drei Übernachtungen im Ferienhaus, ein Island Reise-Handbuch von Dumont, umfangreiches Kartenmaterial und eine detaillierte Routenbeschreibung mit Insidertipps. 

Die Vorteile der Buchung über einen Reiseveranstalter

Die Frage, welche Reiserechte Kunden bei einer plötzlich auftretenden Krisensituation haben, hat in den letzten Monaten enorm an Bedeutung gewonnen.

Durch die Buchung über einen deutschen Reiseveranstalter wie Katla Travel sind die Kunden im Rahmen des EU-Pauschalreiserechts geschützt.

Bei einer Reisewarnung für Island besteht die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung. Möchte der Kunde aus Sorge – zum Beispiel vor einer sich kurzfristig ändernden Reisesituation – von der gebuchten Reise zurücktreten, kann er kostengünstig umbuchen.

Während der Islandreise steht Katla Travel dem Urlauber als Ansprechpartner permanent zur Verfügung und kümmert sich auch um die Kommunikation mit den Leistungsträgern vor Ort.

ier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft