13.06.2014 Tägliches Entertainment-Programm

Der Sommer kann kommen: Wellness, Sport und mehr am Weissenhäuser Strand

von: Oldenburg Kommunikation

Wenn Sport, Spaß und Abwechslung ebenso wie weißer Sandstrand auf der Wunschliste für den perfekten Sommerurlaub stehen, dann ist der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand in Schleswig-Holstein genau die richtige Urlaubsadresse. So erstklassig wie seine Lage direkt an der Ostsee ist auch sein umfangreiches Sport- und Erlebnisprogramm, und das wird im Juli und August noch um einige Aktivitäten erweitert – unter freiem Himmel, am Strand und auf dem Wasser. Neben Strandfest, Zumba- und Karaoke-Partys, Konzerten und Zaubervorstellungen begeistern Schnupperkurse in Trendsports große wie auch kleine Gäste.

Schon längst ein Oldie unter den Wassersportarten, aber hip wie eh und je: Windsurfing. Bei mäßigem Wind finden gerade Anfänger am Weissenhäuser Strand mit seinem gleichmäßigen und sanften Wellengang ideale Bedingungen für die ersten Versuche auf dem Brett. Die Ferienanlage bietet seinen Gästen in den Sommermonaten dreimal wöchentlich Surf-Schnupperkurse an. Und weht einmal zu wenig Wind, wartet ein anderes Vergnügen auf dem Wasser: Stand-up-Paddling, auch SUP genannt. Dabei steht man auf einem Board und fährt mit Hilfe eines langen Paddels vorwärts – ein Gefühl, als ob man übers Wasser gehe.

Actionreich geht es in der WaWaCo-Anlage auf dem Gelände des Ferienparks zu, einer der modernsten Wakeboard- und Wasserski-Anlagen Deutschlands. Könner rasen mit atemberaubenden Geschwindigkeiten über den abwechslungsreichen Hindernisparcour; Anfänger lernen im gemächlicheren Tempo und unter professioneller Anleitung den Lauf übers Wasser. Weitere Freizeitangebote: Bogenschießen, Reiten, Katamaransegeln, Bananaboat, Beachvolleyball, Streetball und vieles mehr.

Sport- und Erlebnisprogramm für die ganze Familie

Highlight für Kids: Am 10. August 2014 findet am Weissenhäuser Strand das große Strandfest der DLRG und Nivea statt. Bei Spiel und Spaß lernen Kinder und ihre Eltern hier alles Wichtige zum Thema „Sicheres Baden“. Und sollte sich die Sonne an dem einen oder anderen Urlaubstag einmal hinter einer Wolke verstecken, findet das Vergnügen noch lange kein Ende: Das Subtropische Badeparadies, eine der größten Wasserspiellandschaften Europas, sowie das Abenteuer Dschungelland, eine Erlebniswelt mit exotischen Tieren, Hochseilgarten, Spiegellabyrinth, Goldwaschanlage und vielem mehr befinden sich direkt auf dem Gelände des Ferienparks.

Doch nicht nur die unendlichen Freizeitmöglichkeiten machen den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Norddeutschland. Gerade Familien freuen sich über die günstigen Preise: Vier Personen zahlen für eine ganze Woche im Apartment bereits ab 770 Euro, das sind 27,50 Euro pro Person und Tag. Tipp für eine schnelle Ankunft in der Ferienunterkunft: Bei der Buchung einen Antrag für den Quick Check-In anfordern, denn damit dauert die Schlüsselübergabe keine drei Minuten.

Information und Buchung:

Tel. +49 (0)4361 / 5540

E-Mail: info@weissenhaeuserstrand.de

Internet: www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt: info@oldenburg-kommunikation.de