03.07.2022 Kinder-Yoga, Schoko-Massage

Der Nachwuchs ist im Bodenmaiser Hof mehr als willkommen

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Adults only – diese Regel gilt im Bodenmaiser Hof nur bedingt. Denn grundsätzlich ist der Nachwuchs im Vier-Sterne-Superior-Hotel im Bayerischen Wald mehr als willkommen. Aber auch die kinderliebsten Eltern brauchen mal eine Auszeit.

Dann können sie im konsequent abgetrennten Erwachsenen-Bereich des 3.500 Quadratmeter großen RundaiSPA nach Herzenslust entspannen, während die Kleinen sich in den Pools, der Familiensauna oder beim hauseigenen Betreuungs- und Aktivprogramm austoben.

Neben Fackelwanderungen und Goldgräbertouren gibt es auch eine Kids-Yoga-Class. Ein besonderes Verwöhn-Erlebnis bieten speziell auf junge Haut abgestimmte Wellnessbehandlungen, darunter eine Teilkörpermassage mit Schokolade.

Und sogar beim abendlichen Fünf-Gänge-Menü bleibt die Jugend auf Wunsch unter sich. In den bayerischen Sommerferien gibt es fünf Nächte im Familienzimmer inklusive Rundum-Verwöhnpension ab 584 €/Pers., jedes weitere Kind im Zimmer der Eltern kostet zwischen 20 und 70 Euro (bis 14 Jahre). www.bodenmaiser-hof.de

Volle Action für kleine Abenteurer – nicht nur in den Ferien

Schatzsuche, Goldgräberexpedition und ein Besuch des Kinderparcours am Silberberg: Bei den betreuten Ausflügen des Bodenmaiser Hofs erleben kleine Gäste jede Menge Spaß und Spannung.

So dürfen sie sich an der filigranen Kunst des Glaskugelblasens versuchen oder samt Fackel zur Geisterstunde durch den Bayerischen Zauberwald gruseln.

Zum Austoben verfügt das Gelände des Vier-Sterne-Superior-Hotels über einen separaten Bereich mit Blockhütte und Spielplatz.

Ganzjährig kümmert sich ein professionelles Betreuerteam tagsüber um Kinder ab drei Jahren, Guides sorgen für altersgerechte Sportprogramme, darunter die wöchentlich stattfindende Kids-Yoga-Class.

Will die Familie gemeinsam etwas unternehmen, bieten sich Wanderungen durch die unberührte Natur des Bayerischen Walds, Wildtierbeobachtungen, Erlebnis- und Waldwipfelpfade sowie Hochseilgärten, Radtouren oder die nah gelegene Sommerrodelbahn für Aktivitäten an. Tipp:

In den Familiensuiten haben Minis sogar ein eigenes Zimmer, auf Wunsch mit Gitterbett für Babys. Und während der Ferien gibt es zudem ein eigenes Kinder-Büffet im Restaurant.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft