04.09.2020 Reine Männersache in Bad Reichenhall

Der gecoachte Mann - Sparringspartner für den Urlaub

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Gesundheit, Ernährung und Balance? Bereiche, um die ER auf Reisen oft einen großen Bogen macht. Auch Wellness oder Beauty wurden lang vernachlässigt.

Doch mittlerweile haben auch die Herren der Schöpfung erkannt: Wer vital, glücklich und leistungsfähig bleiben will, braucht Auszeiten. Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land liefert mit der neuen „Männersache“ die passende Antwort.

Für insgesamt neun verschiedene Typen hat die oberbayerische Alpenstadt ein vielfältiges Aktiv- und Erholungsprogramm zusammengestellt.

Dabei verzichten die Verantwortlichen auf Testosteron-Stereotypen, Yoga und Stilberatung gehören ebenso zum Angebot wie der Besuch in Casino und Rooftop-Bar.

Auch Gesundheitsthemen wie Check-ups, Rückenleiden oder der (wissenschaftlich belegte) „Männerschnupfen“ werden behandelt – und dank Outdoor-Action sowie Thermen-Abtauchen mit dem Angenehmen verbunden.

Maßgeschneiderte Beratung vor und während des Aufenthalts gibt’s kostenfrei von Bad Reichenhalls geschulten Gesundheits-Concierges.

Durch individuelles Training kommt Mann in Bad Reichenhall seinen sportlichen Zielen näher – egal, ob in Sachen Ausdauer, Kraft oder Koordination.

Die Einzel-Coachings starten mit einer Fitnessanalyse sowie der Erstellung des persönlichen Übungsplans, während des gesamten Aufenthalts werden Teilnehmer von einem Sporttherapeuten betreut.

Dabei berücksichtigt das medizinische Personal Training Vorerkrankungen, Verletzungen oder andere Beeinträchtigungen.

Ein dreistündiger Kochkurs kann zusätzlich gebucht werden und führt professionell an das Thema Ernährung heran. In wenigen Tagen wird so nachhaltig der Grundstein für einen fitteren und gesünderen Körper gelegt.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft