22.01.2011 Nostalgie der Dreißiger Jahre mi coolem Retro-Chic

Das Designhotel the Marmara Pera liegt am Puls der Kunst- und Designszene Istanbul

von: Angela Zippelius mit 5 Bildern

Istanbul / Berlin. Für ein kulturelles Wochenende in Istanbul hat das Designhotel The Marmara Pera seinen Gästen das perfekte Paket geschnürt. Mit der „Cultural Experience“ des modernen 4-Sterne Hotels wandern Gäste auf den Spuren des Orients in Istanbuls historischer Altstadt.

In den berühmten Museen der Stadt bewundern sie orientalische Kunst, osmanische Kalligrafie und das Beste türkischen Designs. Nach dem Kulturrausch erwartet Gäste Entspannung pur bei dem Besuch eines traditionellen türkischen Hamams.Das Wochenende beginnt mit einem Ausflug in Istanbuls berühmte Altstadt.

In der Hagia Sophia, dem Großen Basar und dem Topkapi-Palast begeben sich Gäste auf die Spuren der Geschichte. Anschließend geht es zum bekannten „Pera Museum“, das unweit des Hotels Einblicke in die orientalische Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts gibt.

Zurück im Hotel entspannen Kulturliebhaber beim Afternoon-Tea im berühmten The Marmara Cafe mit türkischem Mocca und hausgemachtem Turkish Delight, das in der Patisserie des Hotels seit über 25 Jahren handgefertigt wird.

Tag zwei startet mit einem Besuch des „Istanbul Modern“, das neben modernstem türkischen Design, von seiner Uferterrasse ein spektakuläres Panorama über die Silhouette der historischen Altstadt bietet.

In den loftähnlichen Räumen des modernen Kunstmuseums reihen sich abstrakte Skulpturen neben zeitgenössische Kunst und innovatives Design.

Anschließend führt ein Besuch des „Sakip Sabanci Museums“ an das Ufer des Bosporus, wo Besucher in der historischen Museumsvilla Einblicke in die Geschichte osmanischer Kalligrafie erhalten.

Nach dem Kulturrausch heißt es dann Entspannung pur bei einem Besuch des traditionellen türkischen Hamams des 5-Sterne Hotels The Marmara Taksim, wo sich Alltag und Stress vergessen lassen.

Gäste wohnen in einem Superior Doppelzimmer des The Marmara Pera mit spektakulärem Panorama über die Stadt. Die Zimmer und Suiten mit ihren tieflila Wänden und schokobraunen Vorhängen sind schlicht und elegant. Die Kombination aus Nostalgie der Dreißiger Jahre und coolem Retro-Chic der Siebziger Jahre ist jung und unkonventionell.

Das Designhotel liegt mitten im historischen Stadtteil Pera am Puls der Kunst- und Designszene, deren Flair das Straßenbild der kleinen Gassen prägt. Zu den angesagten Restaurants, Cafes, Bars und Clubs der Stadt ist es nicht weit.

Wer auf Tuchfühlung mit dem internationalen Jet Set gehen möchte, geht ins nahegelegene „360“ oder „Bird“. Das „Cultural Experience“-Paket des The Marmara Pera beinhaltet drei Übernachtungen für zwei Personen im Superior Doppelzimmer inklusive Frühstück und kostenlosem Wi-Fi Internet, die kostenlose Nutzung des türkischen Hamams des The Marmara Taksim, ein halbtägiger Stadtrundgang mit Führung durch das historische Istanbul, Eintrittskarten zum Istanbul Modern, dem Pera Museum sowie dem Sakip Sabanci Museum, Raki und Nüsse auf dem Zimmer und Türkischer Mocca und Turkish Delight im The Marmara Cafe Pera.

Das Paket kostet ab 510 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer und ist buchbar je nach Verfügbarkeit.

Informationen zum Hotel The Marmara Pera und Buchungen unter www.TheMarmaraHotels.com.„The Marmara Hotels & Residences“ besitzt und betreibt Hotels in der Türkei in Istanbul, Bodrum, Antalya und den USA, New York.

The Marmara Taksim befindet sich unmittelbar am berühmten Taksim Square im Herzen von Istanbul. 375 moderne Zimmer und Suiten bieten spektakuläre Ausblicke über das Goldene Horn, den Bosporus und die pulsierende Stadt.

Das Designhotel The Marmara Pera eröffnete 2004 im historischen Stadtteil Pera. Das post-minimalistisch gestaltete Stadthotel vereint die Nostalgie der Dreißiger Jahre mit coolem Retro-Chic der Siebziger Jahre.

Das 2008 eröffnete Designhotel The Marmara Sisli lässt den Stil der Fünfzigerjahre auferstehen. Gestaltung und Einrichtung stammen vom aufstrebenden Designerlabel Autoban.

The Marmara Antalya ist das erste und einzige Hotel weltweit ist, das sich 360 Grad um die eigene Achse dreht. 2005 eröffnet, konnte es sich seither einen festen Namen in der internationalen Designszene machen.

The Marmara Bodrum liegt 30 km vom Flughafen Bodrum/Milas entfernt. Das Hotel ist Mitglied der „The Small Luxury Hotels of the World“ und wurde als einziges Hotel der Südtürkei mit dem Five Star Diamond Award ausgezeichnet. Conde Nast Traveller wählte das Hotel als eines der 36 Top-Hotels der Welt.

 

Autor / Kontakt:
welllcom.
Frau Angela Zippelius
Berlin

angela@remove-this.wellcom.de


URL: http://www.welllcom.de