02.05.2021 Tiroler Lechtal, Österreich

Camping in den Allgäuer Alpen - Naturerlebnis mit Vitalbad

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Hüttenwandern, Almentouren – und all das direkt ab Lechtal Camping Vorderhornbach. Der Ferienort im Tiroler Lechtal/Österreich gilt als ideales Basislager, um die einmalige Naturparkregion in den Lechtaler und Allgäuer Alpen zu erkunden.

Neben riesiger Zeltwiese stehen Besuchern dort über 40 Stellplätze von 30 bis 128 Quadratmetern zur Verfügung. Neu dabei sind die rustikalen Hütten und Bauwägen für 2 bis 4 Personen.

Highlight des Camping-Resorts ist das Naturerlebnisbad Badino, geöffnet von Mitte Mai bis September. Gespeist durch frisches Bergquellwasser des Vorderhornbacher Hausbergs Grubachspitze, wird das familienfreundliche Vitalbad ohne Chemie nur durch natürliche Filter und Pflanzen gereinigt.

Für die komplette Anlage fanden ausschließlich Naturbaustoffe Verwendung. Weitere Highlights sind ein Sprungfelsen, ein Spielbach sowie eine Liane für Groß und Klein.

An die großzügige Grünfläche des Naturerlebnisbads grenzt das Bistro „Almwiesngaudi“, wo Gäste auf der Sonnenterrasse die einmalige Bergkulisse samt köstlicher Speisen genießen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft