04.08.2021 Von den Alpen zur Adria

Auf zwei Rädern durch das Herz Europas

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Auf den Komfort einer professionellen Organisation müssen Individualreisende mit Hauser Exkursionen beim Biken zwischen Alpen und Mittelmeer nicht verzichten. Slowenien strotzt vor Ursprünglichkeit und bietet Urlaubern vielfältiges Terrain in einer Kombination aus Abenteuer, Gastfreundschaft und optimalem Streckennetz.

Entlang der vielen Gewässer und umgeben von Tiefebenen, Bergriesen, Wäldern, Küsten sowie Karstlandschaft liest sich die slowenische Natur wie ein einziges grünes Märchen.

Statt eines Reiseleiters lassen sich Teilnehmer bei eigener Zeitplanung per App etwa über die Julischen Alpen zum Triglav-Nationalpark mit dem Bleder See leiten, der als einer der schönsten weltweit gilt.

Vorbei an traditionellen Dörfern geht’s über die Alpenstadt Kranj in die Landesmetropole Ljubljana samt historischem Zentrum. Auf dem Weg liegen unter anderem die berühmte Grotte von Postojna sowie die UNESCO-geschützte Škocjan-Höhle mit unterirdischem Flusscanyon und Wasserfällen.

Über sanfte Hügel mit langgezogenen Grasrücken und Weinbergen radeln Hauser-Urlauber spürbar in Richtung Meer zu den pittoresken Küstenorten Muggia, Strunjan und Piran. Dort lockt ein Entspannungsbad in der Adria.

10 Tage ab 940 €/Pers. inkl. Programm, digitalem Roadbook und Gepäcktransport

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft